Asiengeschäfte - Business Knigge - Verhandlung - Zusammenarbeit

Die Weltwirtschaft wächst, und das anhaltende Wachstum in China und Indien beflügelt weltweit die wirtschaftliche Dynamik. Der ununterbrochene Wachstum in China und die fortdauernde positive wirtschaftliche Entwicklung in Japan, Singapur, Südkorea, Taiwan und Vietnam eröffnen ausländischen Investoren und Unternehmen große Chancen, sich lukrative unternehmerische Tätigkeitsfelder zu erschließen und sie zu erweitern.

Ziel der Weiterbildung

Dieses Seminar stellt die interkulturellen Besonderheiten und die sich verändernden Verhandlungsrahmenbedingungen in Asien in den Vordergrund. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist es notwendig, Mitarbeiter sorgfältig vorzubereiten, um trotz weltweit bekannter Produkte ihr Image im Asiengeschäft zu etablieren und die geschäftlichen Beziehungen aufzubauen.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar ist für Fach- und Führungskräfte aus der Forschung und Entwicklung, Export-, Marketing-, Personalabteilung, Vertrieb, Unternehmer, Mitarbeiter, Länderreferenten und Asiengeschäft Interessierte.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.