ARNOLD IT Technologietag

Einladung zum ARNOLD IT Technologietag am DO. 04.07.2019, im Oldtimer-Museum in Kirchzarten

Früher wie heute ist es wichtig, das Bestehende zu bewahren und sich gleichzeitig mit den neuen Technologien vertraut zu machen, um zukünftig am Markt bestehen zu bleiben.

Wir sind der richtige Partner an Ihrer Seite, der Sie bei Ihren Visionen unterstützt und Ihr Unternehmen mit den neuen Technologien zukunftsfähig macht.

Ein Highlight unseres Technologietages wird der spannende Praxisbericht unseres Technologiepartners sein.

Erleben Sie die Technologie einer vollautomatischen Industrie-Roboterzelle. In hoher Taktzahl werden bei unserem Partner auf Basis von künstlicher Intelligenz Teile unterschiedlicher Form selbständig per Laser an der richtigen Stelle getrennt. Anschließend erfolgt die Weiterverarbeitung durch 2 Roboterarme.

Es erwartet Sie ein innovatives & spannendes Programm:

ab 12:00 Uhr 
- Ankunft der Gäste mit kleinem Imbiss

ab 13:00 Uhr 
- Autodesk 2020: Neuerungungen & Highlights  
- AIT-Tools & ERP Connector mit ABAS  
- Technologiepartnerbericht: Künstliche Intelligenz & Robotik in der Praxis  

ca. 15:00 Uhr Kaffeepause  
- Fabrikplanung inkl. 3D-Scan mit AutoCAD und Revit  
- Industrie 4.0 - Lösungen mit visuellen Assistenzsystemen  
- Mixed Reality mit der HoloLens und der HTC vive - Live in Aktion 
- Verlosung von attraktiven Preisen

ab 16:45 Uhr
-Gemütlicher Erfahrungsaustausch mit kulinarischem Genuss 

ab 17:30 Uhr
- Oldtimerführung - versetzt uns zurück in die Zeit früherer Visionen

Anmeldung über die ARNOLD-IT Website.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.