Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen R 1.1 bis R 1.3, R 2.1, R 2.

Nach den gesetzlichen Vorgaben (§ 30 StrlSchV und § 18a RöV) müssen Sie Ihre Fachkunde im Strahlenschutz mindestens alle fünf Jahre aktualisieren. Mit erfolgreichem Besuch dieser Strahlenschutzkurse gilt ihre Fachkunde weitere fünf Jahre.

Die Kurse sind wie folgt gegliedert und einzeln buchbar:

> Aktualisierung für die Fachkundegruppen S. 1.1. bis S 1.3, S 2.1 bis S 2.3, S.6.1 nach StrlSchV (Module AR und AU), Dauer des Kurses 6 UE am 5.5.17 (Veranstaltung Nr. 33581.00.018) EUR 390,-
> Aktualisierung der Fachkunde S 4.1 bis S 4.3 und S 5 nach StrlSchV (Module AR, AU und AO), Dauer des Kurses 9 UE am 5.5.17 (Veranstaltung Nr. 33584.00.018) EUR 470,-
> Aktualisierung der Fachkunde für die Fachkundegruppen R 3 und R 4 nach RöV (Modul ARG), Dauer des Kurses 4 UE am 4.5.17 (Veranstaltung Nr. 34304.00.009) EUR 350,-
> Aktualisierung der Fachkunde für die Fachkundegruppen R 1.1 bis R 1.3, R 2.1, R 2.2, R 5.1, R 5.2, R 7, R 8 nach RöV (Modul ARG und ARA) Dauer des Kurses 6 UE am 4.5.17 (Veranstaltung Nr. 33582.00.017) EUR 390,-
> Aktualisierung der Fachkunde für die Fachkundegruppen R 6.1 und R 6.2 nach RöV (Modul ARG, ARA, ARQ), Dauer des Kurses 8 UE am 4.5.17 (Veranstaltung Nr. 33583.00.017) EUR 450,-

Inhalt der Kurse:

> Neues im Bereich der gesetzlichen und technischen Regelungen
> Technische Neuerungen

Diese Kurse sind vom Regierungspräsidium Tübingen als Strahlenschutzkurse anerkannt. Die Anerkennung gilt bundesweit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.