Agile Führungsmethoden

Welchen Mehrwert generiert Agiles Arbeiten? Was sollte bei seiner Einführung beachtet werden?

Richtig implementiert und angewendet ergeben sich positive Effekte für die Zusammenarbeit und Innovationsfähigkeit Ihres Teams. Jedoch bedarf Agiles Arbeiten und Führen bewusster Entscheidungen sowie Maßnahmen, die an der richtigen Stelle ansetzen.

Es gibt Faktoren, die sowohl im Roll-Out als auch in der späteren täglichen Anwendung von Ihnen als Führungskraft beachtet werden sollten. Sie geben Ihrem Team wichtige Orientierung und begleiten es dabei, die erweiterten Handlungsspielräume und Verantwortungsbereiche sukzessive erfolgreich wahrzunehmen. Auch Ihre eigene Rolle als Führungskraft ändert sich in diesem Prozess. Anforderungen steigen, neue Handlungsfelder entstehen.

Insofern findet eine Entwicklung auf beiden Seiten statt – bei der Führungskraft und dem Team. Das lohnende Ziel ist eine gesteigerte Innovationsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit, die im immer agiler ausgerichteten Wettbewerbsumfeld heute einen zentralen Erfolgsfaktor darstellt.

Ziel der Weiterbildung

Sie erhalten eine fundierte Übersicht über die unterschiedlichen Aspekte, Anforderungen und gegebenenfalls Risiken einer konsequenten Einführung agiler Führung.

Sie werden anhand intensiver Übungen und Praxisbeispiele in die Lage versetzt, Ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, schnell und selbstgesteuert auf die wechselnden Bedürfnisse von Kunden zu reagieren und agile Techniken sicher anzuwenden.

Sowohl die psychologischen Aspekte agilen Führens als auch die Auswirkungen auf Prozesse und Abläufe werden intensiv bearbeitet. Daraus resultierende Konsequenzen für den Arbeitsalltag werden gemeinsam abgeleitet.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.