73. DGU-Kongress

73. DGU-Kongress
Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

zusammen mit dem Team der DGU, der Programmkommission und der Tübinger „Außenstelle“, lade ich Sie herzlich zum 73. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. in Stuttgart vom 15.-18. September 2021 ein. Nach der coronabedingten Pause 2020, die aber trotzdem durch die intensiven Bemühungen des Präsidenten 2019/2020 Prof. Rassweiler und dem Team der DGU als virtueller Kongress abgehalten werden konnte, wird es in Stuttgart wieder einen Kongress mit Anwesenheit von Teilnehmern geben. Dadurch ist es möglich, die Vorteile, die der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie in den vergangenen Jahrzehnten mit sich bringt - persönliches Treffen, Erfahrungsaustausch, gemeinsame Meinungsbildung im Anschluss an spannende und manchmal aber auch widersprüchliche Vorträge, Teilnahme an Diskussionen, persönliche Erfahrungen in Anspruch zu nehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.