3D-Druck für effizientes Prototyping

Ziele:
In diesem Webinar präsentieren wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten, Metalle oder Kunststoffe additiv zu fertigen und Ihre Idee innerhalb von 1-2 Tagen als funktionsfähigen Prototypen in der Hand zu halten. Sie lernen verschiedene additive Verfahren und deren Unterschiede kennen. Anhand von Anwendungsbeispielen veranschaulichen wir den Nutzen der eingesetzten 3D-Druck-Lösungen.

Inhalte:
- Erklärung der unterschiedlichen Technologien zur Additiven Fertigung
- Vor- und Nachteile der Technologien
- Materialeigenschafften
- Anwendungsbeispiele

Zielgruppen:
Unternehmen, die 3D-Druck für Prototyping und Kleinserienproduktion nutzen möchten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.