365 Tage COVID-19 - Auswirkungen auf die Logistik

Wie steuert der Logistik-Experte BITO-Lagertechnik, der weltweit über 75.000 Kunden aller Branchen mit intelligenten, innovativen und individuellen Lager- und Logistik-Komplettlösungen versorgt, in der Pandemiezeit seine unternehmenseigene Logistik und wie geht er mit den damit verbundenen Herausforderungen um?

Welche Auswirkungen hatten der kurzfristige Shutdown und die Grenzschließungen im März 2020 auf den nationalen bzw. internationalen Warentransfer? Welche Konsequenzen ergaben sich für die Auftragsabwicklung? Wie hat sich die Situation seitdem entwickelt und wie ist die aktuelle Lage?

Wie BITO-Lagertechnik als global tätiges Unternehmen es geschafft hat, sich von jetzt auf gleich auf die durch den Ausbruch der Corona-Pandemie vorgegebenen Einschränkungen und Regelungen einzustellen und wie der Lagertechnikspezialist trotz aller Umstände auch logistisch handlungsfähig blieb, damit die Kunden so wenig wie möglich von den Auswirkungen der Pandemie-Einschränkungen zu spüren bekommen – davon erzählt Joachim Bernard, Leiter Supply Chain Management der BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH im Gespräch mit Janina Blum, Marketing-Managerin BITO-Lagertechnik.

Zu sehen sein wird der spannende 25-Minuten-Talk am 14.04.2021 um 14:30 Uhr unter dem unten genannten Link der HANNOVERMESSE Digital Edition 2021. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, per E-Mail Ihre Fragen zum Thema zu stellen, die Joachim Bernard und das BITO-Team Ihnen gerne beantworten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.