Bildunterschrift
Neue Kräfte schöpfen Klare Gewässer, wohin man schaut. Rund 4000 Hektar Birken-, Pinien- und Lärchenwälder. Dazu die malerische Steppe, die sich scheinbar nahtlos mit den mächtigen Gebirgsketten vereint. Freilebende Tiere, die in solcher Vielfalt nirgends sonst zu finden sind; darunter allein mehr als 300 Vogelarten. Mit einem Wort: Chakassien lädt ein, die Ursprünglichkeit der Natur mit allen Sinnen zu erleben. (Foto: Achim Zielke)
Dateiname
SIB_az_DSC_6261.jpg
Copyright