Bildunterschrift
Neben dem ARC-8050T3-8 mit acht Laufwerksschächten, offeriert Starline seinen Kunden auch Systeme mit sechs und zwölf Einschüben. Die beiden abgebildeten Varianten haben zudem den Vorteil, dass sie über einen Expansion-Port verfügen und so in der Lage sind, insgesamt bis zu 256 Laufwerke anzusteuern. Weiterer Trumpf: Alle Systeme dieser Klasse haben einen separaten Bildschirmausgang eingebaut.
Dateiname
TB3IMGP8788.JPG
Copyright