Bildunterschrift
Betreiber von Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen haften für alle Schäden, die von ihrer Anlage ausgehen und auch für die dadurch entstehenden Folgekosten (z. B. Feuerwehreinsatz, Abpumpen von Öl, Auskofferung von ölverunreinigtem Erdreich bis hin zu Boden- und Grundwasseruntersuchungen und ggf. Sanierungen). Mit dem Öl-Wasser-Warngerät ÖWWG 3 lassen sich evtl. Schäden auf ein Minimum reduzieren. (Foto: AFRISO)
Dateiname
AFR1502F1B Oel-Wasser-Warngeraet mit Funk.tif
Copyright