Bildunterschrift
Die rotationssymmetrischen Welle-Nabe-Verbindungen von Spieth übertragen Antriebsleistungen nun mit noch höherer Genauigkeit beim Rundlauf. Dadurch sind höhere Drehzahlen möglich, ohne dass das Gesamtsystem zu höheren Schwingungen angeregt wird
Dateiname
08-02 SP_Spannsaetze.jpg
Copyright