Bildunterschrift
Gemeinsam für Fachkräfte: Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Philippsen (r.), Studiengangsleiter bei der Hochschule Bremen, Nora Neuhaus de Laurel, Personalentwicklerin bei LDW, und Malte Koppe, technischer Zeichner und ehemaliger Azubi bei LDW. Sie stehen im Inneren eines künftigen Stahlwerksmotors, der bei der Fertigstellung einen Durchmesser von 7 Metern und ein Gewicht von 50 Tonnen haben wird.
Dateiname
dsm_ldw_hs-bremen_klein.jpg
Copyright