Bildunterschrift
In den Museen der Welt lagern unsere Kunst- und Kulturschätze. Nur ein Bruchteil ist der Öffentlichkeit zu-gänglich. Eine digitale Erfassung kann diesen Umstand verbessern. Voraussetzung sind die richtigen Präsenta-tionswerkzeuge. Erstmalig wird in Deutschland eine Weiterbildungsmöglichkeit der EU angeboten, um jungen Wissenschaftlern die Fähigkeiten für diese Aufgabe zu vermitteln. Nutzungsrechte: Fraunhofer IGD
Dateiname
Virtuelles Kulturerbe_Die Kunst der digitalisierten Kunst erlernen.jpg
Copyright