Bildunterschrift
Auf den Bahnlager-Prüfständen der Schaeffler Gruppe Industrie müssen die Lager ihre Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen unter Beweis stellen. Spezielle Radsatzlagerprüfstände können Fahrgeschwindigkeiten bis 500 km/h simulieren, auf weiteren Prüfständen werden radiale und axiale Belastungen, Betriebstemperaturen, Fettgebrauchsdauer oder Spritzwasserdichtheit untersucht
Dateiname
000183BE_Prüfzentrum+Bahn[1].jpg
Downloads
Bild in bester Auflösung runterladen
Copyright
© 2011 Schaeffler AG
Herausgeber
Schaeffler AG
Nutzerrechte

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.