Die neu entwickelten Fasern sind so gepackt, dass sie als «Powerpaket» einfach in den noch plastischen Beton eingebracht werden. Die «Verpackung» löst sich dann auf und die Fasern verteilen sich beim Mischen des Betons gleichmässig.
Dateiname
l1sqh3sq.jpg
Beschreibung
Die neu entwickelten Fasern sind so gepackt, dass sie als «Powerpaket» einfach in den noch plastischen Beton eingebracht werden. Die «Verpackung» löst sich dann auf und die Fasern verteilen sich beim Mischen des Betons gleichmässig.
Copyright
Empa Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology
Herausgeber
Empa Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.