Bildunterschrift
Bei gleichbleibender Zähnezahl ermöglichen die Interpolationsfaktoren von 2, 4 oder 8 höhere Impulszahlen für eine genauere Regelung
Dateiname
Ausgangssignal_Fak2.jpg
Copyright