ZyLAB gewann 2005 weltweit 312 neue Kunden

Unternehmen als erstklassiger Anbieter von Lösungen für den Datenzugriff anerkannt

(PresseBox) (Vienna, Virginia, ) ZyLAB, ein innovativer Entwickler von Lösungen für Datenzugriff, gab heute bekannt, dass das Unternehmen im Jahr 2005 erfolgreich seine Verkaufs- und Marketingpläne verwirklichen konnte. So konnte das Unternehmen seine Position als ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich der Archivierung, Auffindung und gemeinsamen Nutzung von Dokumenten, Emails und elektronischen Daten von Organisationen festigen. 312 neue Kunden (Regierungsorganisationen und globale Unternehmen) schlossen im vergangenen Jahr Verträge für das Produkt ZyIMAGE von ZyLAB ab.

ZyLAB erhielt im Laufe des Jahres zahlreiche Auszeichnungen und positive Bewertungen führender externer Analysten. Außerdem arbeitete das Unternehmen an der Erweiterung seines Angebotes und der Gründung von Partnerschaften mit Unternehmen, einschließlich Aspen Systems, IBM, Ingeniux und Microsoft. 2005 wurde ZyLABs führende Position auf dem Markt durch neutrale Branchenanalysten wie IDC und Gartner bestätigt. ZyLAB wurde im „Magic Quadrant for Information Access Technology 2005“ im Challenger-Quadrant positioniert (Whit Andres, Rita E. Knox, 14. Oktober 2005).

Neben dem Erfolg des Unternehmens und erfolgreichen Implementierungen bei Kunden konnte ZyLAB 2005 zahlreiche Auszeichnungen für sich verbuchen. Höhepunkte waren:

- KM World, “100 Companies that Matter in Knowledge Management”: In der jährlich erscheinenden Liste werden Unternehmen aufgeführt, die durch ständige Technologie-, Produkt- und Dienstleistungsinnovationen zur Entstehung und Entwicklung des Wissensmanagementmarktes beitragen.

- KM World „Trendsetter Product“ 2005: Eine Jury begutachtete über 1200 Produkte von mehr als 200 Anbietern, die für die Liste der Trendsetter-Produkte auf dem heutigen Markt in Erwägung gezogen wurden. Die Entscheidung wurde auf der Grundlage zahlreicher Faktoren getroffen: Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität, Marktakzeptanz und Total Cost of Ownership (TCO). Besonderen Wert legte die Jury darauf, dass der Hersteller eine zukunftsorientierte Vision oder ein Bündel von Lösungen im Angebot hatte, statt nur auf ein ganz spezifisches Produkt oder eine besonders überzeugende neue Version eines alten Produkts zu setzen.

- KM Worlds „KM Promise Award“: Mit diesem Preis wird anerkannt, wie ZyLAB seine Kunden mit innovativen Lösungen für die Implementierung und die Integration von Wissensmanagement in die Geschäftsprozesse unterstützt. Mehr als 135 Unternehmen und Organisationen konkurrierten um diese Auszeichnung.

- Washington Business Journal Top 25 Small Companies: ZyLAB wurde als eines der am schnellsten wachsenden kleinen Unternehmen aus der Gegend um Washington D.C. ausgezeichnet. Dies basierte auf dem Einnahmenanstieg, der zum zweiten Mal in Folge im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen war.

- Deloitte Technology Fast 50: In den Niederlanden gehörte ZyLAB in den letzten beiden Jahren zu den 50 Finalisten bei der Auszeichnung von „Deloitte’s Technology Fast 50“.

ZyLAB liefert Lösungen für den Datenzugriff ab € 7000 und bietet einen modularen Ansatz, so dass Unternehmen und Organisationen eine unternehmensweite Lösung, die ihren Wünschen entspricht, einsetzen können. ZyLAB weiß: „Eine Größe passt nicht allen” und arbeitet deswegen mit Unternehmen und Organisationen weltweit, um ihnen Lösungen anzubieten, die auf ihre jeweiligen technologischen Anforderungen und Budgets zugeschnitten sind. Zu den Unternehmen und Organisationen, die ZyIMAGE einsetzen, gehören: Globus Fachmärkte, Bundeskartellamt, Bundeskriminalamt (BKA), Landeskriminalamt Sachsen, PriceWaterhouseCoopers.

„2005 war ein hervorragendes Jahr für unser Unternehmen,“ so Johannes Scholtes, President von ZyLAB Nordamerika. „Bei der Auswahl des besten Anbieters von Lösungen für den Datenzugriff sollten Unternehmen und Organisationen den bestehenden Kundenstamm, die Technologieplanung und -vision ebenso wie die Meinungen von Experten mit einbeziehen. Wir haben außerordentliche Stärken in diesen Bereichen und werden weiterhin Unternehmen und Organisationen mit Lösungen ausstatten, die ihren technologischen und finanziellen Anforderungen entsprechen. Wir blicken voller Optimismus auf das Jahr 2006. Wir haben einige sehr spannende technologische Verbesserungen geplant, die weiterhin unsere führende Position auf dem Markt stärken werden,“ führt er weiter aus.

ZyLAB Deutschland

ZyLAB wurde 1983 gegründet und ist der führende Anbieter von Software für Dokumenten-Imaging und Papierarchivierung, mit der Unternehmen der Global 2000 und Regierungseinrichtungen Millionen Seiten Papier und elektronische Dokumente digital archivieren und verwalten. Die umfassenden und hochwertigen Recherchefunktionen, die die Textsuche in über 200 Sprachen unterstützen und die Möglichkeit bieten, Daten zu verwalten und gemeinsam über das Internet zu nutzen, sind nur einige der Gründe dafür, dass Geheimdienste, Strafverfolgungsbehörden, Staatsanwälte, Anwaltskanzleien, Gerichte und interne Rechtsabteilungen sich für ZyLAB entschieden haben. Weltweit mehr als 9.000 Installationen mit über 400.000 Anwendern in Organisationen und Unternehmen wie Amtrak, dem FBI, dem Department of Homeland Security, der New Yorker Börse, Pepsico, Riggs Bank, dem Staat New York und Walt Disney bestätigen, dass ZyLAB über umfangreiche Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Geschäftsanwendungen verfügt. Das Unternehmen unterhält zur weltweiten Unterstützung seiner Kunden Niederlassungen in McLean (Virginia, USA), in Großbritannien, Deutschland, Spanien, Frankreich, den Niederlanden, Singapur und Australien. Näheres erfahren Sie unter www.zylab.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.