+++ 811.543 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Opale Rundleuchte Ondaria

Rundum einsetzbar

(PresseBox) (Dornbirn, ) Ondaria - eine Leuchte ohne Ecken und Kanten
Die opale Rundleuchte Ondaria lässt ihre Form für sich sprechen: Weiche Konturen, homogene Silhouette. Dabei kombiniert sie – wie Designer Stefan Ambrozus treffend beschreibt – strenge Grundgeometrien mit sanften Außenkonturen.

Rundes Erscheinungsbild
Ondaria zeichnet sich durch eine nach innen gewölbte Leuchtenfläche aus, die eine besondere Tiefenwirkung hervorruft. Die Hinterleuchtung der opalen Abdeckung und ein dezenter Indirektanteil zur Deckenaufhellung geben der Rundleuchte ein leichtes, beinahe schwebend wirkendes Erscheinungsbild. Ein rundum leuchtender Blickfang, der sich variabel den Gegebenheiten anpasst: So ist Ondaria als Aufbauleuchte in drei Baugrößen 440, 640 und 940 mm erhältlich. Für den zügigen Einbau in die Decke steht ein separater Einbaurahmen in allen drei Größen zur Verfügung. Auch eine abgependelte Version ist möglich: Dabei erfolgt die komfortable Montage über eine separate Seilaufhängung.

Sanftes Licht
Ondaria ist als Deckenleuchte konzipiert und kann mit konventionellen Leuchtstofflampen wie z.Bsp. T16 oder TC-L bestückt werden. Angenehm sanft erhellt ihr Licht die jeweiligen Bereiche. Die gleichmäßige Hinterleuchtung der opalen Abdeckung unterstreicht das ruhige Erscheinungsbild und bringt Raum und Leuchte in ein harmonisches Zusammenspiel. Ein weiterer Vorzug, den Ondaria zu bieten hat: Über das bewährte dim²save- bzw. LDE-Konzept wird die Leuchte komfortabel gedimmt und gesteuert.

Rundum einsetzbar
Durch ihre runde, weiche Formensprache liegen die Einsatzorte von Ondaria besonders in repräsentativen Bereichen, wie z. Bsp. Foyers und Eingangshallen. Dank einer richtungsneutralen Anordnung passt sich die Rundleuchte flexibel in jede Raumstruktur ein. Da Ondaria zusätzlich mit einer leuchtdichtereduzierenden Optik (LRO) ausgestattet werden kann, ist die Rundleuchte auch an Büroarbeitsplätzen mit flach geneigten Bildschirmen sehr gut einsatzfähig.

Weitere Informationen unter: www.zumtobel.com/ondaria

Über die Zumtobel Lighting GmbH

Zumtobel ist der international führende Anbieter ganzheitlicher, zukunftsweisender Lichtlösungen in sämtlichen Anwendungsbereichen professioneller Gebäudebeleuchtung. Mit eigenen Vertriebsorganisationen in 22 Ländern und Vertretungen in über 50 weiteren zählt Zumtobel zu den Global Playern der Lichtindustrie. Gemäß der Mission: "Mit Licht wollen wir Erlebniswelten schaffen, Arbeit erleichtern, Kommunikation und Sicherheit erhöhen in vollem Bewusstsein unserer Verantwortung für die Umwelt“ bietet Zumtobel ein umfassendes Spektrum an Produktlinien von hochwertigen Leuchten, Lichtmanagement und Notlichtversorgungssystemen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.