ZTE unterstützt UCell mit 4G-Netz in Usbekistan

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE gibt die Errichtung eines 4G (LTE, Long Term Evolution)-Netzes unter Verwendung von SDR-Technologie und der Uni-RAN-Lösung von ZTE für den usbekischen Mobilnetzbetreiber UCell (Handelsmarke von FE COSCOM LLC) bekannt. UCell ist ein Tochterunternehmen von TeliaSonera und einer der Pioniere bei der Einführung des LTE-Netzes im Bereich der GUS-Staaten. Das Netzwerk bietet eine maximale Downloadrate von bis zu 100 MBit/s.

Mit der branchenführenden SDR (Software Defined Radio)-Lösung von ZTE kann UCell seinen Kunden leistungsfähige 4G-Dienste anbieten. Während des Tests in der Landeshauptstadt Taschkent demonstrierten ZTE und UCell schnellen Internetzugang, Streaming-Video, Datei-Uploads und -Downloads, Surfen im Internet und VoIP (Voice over Internet Protocol)-Dienste unter Verwendung von LTE-Technik von ZTE.

"Wir freuen uns, dass Usbekistan jetzt zu den wenigen Ländern der Welt gehört, die das 4G-Netz einsetzen. Als Teil von TeliaSonera, eines Unternehmens mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Bereich Telekommunikation, engagieren wir uns für die Realisierung modernster Technologie und hervorragender Wireless-Datenfunktionen für unsere Kunden", kommentierte Oguz Memiguven, CEO von UCell.

Durch kontinuierliche Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der 4G-Telekommunikation ist ZTE in der Lage, ständig innovative und wirtschaftliche Lösungen im Markt einzuführen.

Im März schloss ZTE den weltweit ersten MSF LTE/EPC IOT-Test mit China Mobile und Vodafone ab.

Mit Stand vom Juli 2010 hat ZTE bereits sieben kommerzielle LTE-Netze und über 50 LTE-Versuchsnetze in Europa, Amerika, im Nahen Osten und in der Region Asien-Pazifik realisiert.

TeliaSonera

Der skandinavische Telekommunikationskonzern TeliaSonera ist in den skandinavischen Ländern sowie im Baltikum, in Schwellenmärkten im eurasischen Raum einschließlich Russland und der Türkei sowie in Spanien tätig. TeliaSonera ist inzwischen in 20 Märkten mit zusammengenommen fast 460 Millionen Einwohnern vertreten. Mit Stand vom Juni 2010 verzeichnete das Unternehmen über 150 Millionen Netzteilnehmer. TeliaSonera ist gemessen an seiner Marktkapitalisierung der fünftgrößte Telekommunikationsanbieter in Europa. Das Unternehmen führte als weltweit erster Anbieter das kommerzielle LTE (Long Term Evolution)-Netz ein und gilt als Pionier für den Einsatz und die Anwendung der LTE-Technologie. Weitere Informationen sind unter www.teliasonera.com verfügbar.

UCell

UCell ist der zweitgrößte Mobilnetzbetreiber in Usbekistan (Stand Juni 2010) mit insgesamt 5,4 Millionen Teilnehmern. Das Unternehmen erhielt im Juli 2010 eine 4G-Lizenz von der usbekischen Regierung. Weitere Informationen: www.ucell.uz

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireline, Wireless, Service und Terminals - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für feste und mobile Netze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren. Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE seit 2009 Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.