ZTE stellt zMILE-Solution vor

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE stellt anlässlich der Vodafone Innovation Days in Düsseldorf (9.- 11.11.2010) seine zMILE-Solution vor. zMILE steht für "ZTE's Multimedia Integrated Life Experience" - eine Lösung, die eine Vielzahl von Multimedia- und Streaming-Media-Services in erstklassiger Qualität unterstützt. Die zMILE-Lösung ist ein Full-Service-Angebot für Netzbetreiber, bestehend aus einem IMS-Core und dem Multimedia-Endgerät "ZTE Light" mit integriertem IMS-Client. ZTE Light ist ein völlig neuartiges, Telefonie-fähiges Multimedia-Tablet PC mit einem 7-Zoll-Touchscreen und offenem Android-Betriebssystem. zMILE wird der Öffentlichkeit weltweit zum ersten Mal auf den Vodafone Innovation Days vorgestellt.

zMILE unterstützt verschiedene Zugangsarten wie z.B. 3G, 4G und Wi-Fi. Mit dem ZTE Light können bestehende PSTN/ISDN/SIP-Desktop-Endgeräte vollständig ersetzen. An den Tablet PC lassen sich ein Tastentelefon und ein HiFi-Lautsprecher-Dock anschließen, so dass der Anwender wie mit einem gewöhnlichen Telefon wählen und Gespräche führen kann.

Die zMILE-Lösung bietet eine Vielzahl von Multimedia- und Streaming-Media-Services in Carrier Grade-Qualität. Außer Telefonie- und SMS/MMS-Services stehen IPTV, HD-Videokonferenzen, Überwachungsfunktionen, Enhanced Phone Book und viele weitere Anwendungen zur Verfügung. Mit der benutzerfreundlichen Schnittstelle des ZTE Light erfüllt die zMILE-Lösung alle Anforderungen von Voice-Anwendern an Multimedia-Services und ermöglicht diesen die Nutzung von Multimedia- und Streaming-Media-Services über Breitband und IMS.

zMILE bietet vielseitige Lösungen für verschiedene Netze und verschiedene Einsatzbedingungen. Voice und SMS werden in der CS Domain realisiert, um die Zuverlässigkeit und Stabilität der Services sicherzustellen. Multimedia-Services werden über mobile Breitbandnetze wie 3G, 4G oder Wi-Fi bereitgestellt. Festnetzanbieter nutzen Breitbandzugänge auf Basis von FTTx/ADSL- und Wi-Fi-Zugängen.

Die IMS-Core-Architekturen bieten Vorteile im Hinblick auf QoS, Sicherheit, Abrechnung, transparentem Zugang, Anbindung an das vorhandene Netz und Konformität mit den landesspezifischen Vorschriften der Telekom-Branche. RCS ist die weithin akzeptierte GSMA-Spezifikation für Multimedia-Services. Applikationen und Endgeräte auf der Basis des RCS-Standards zeichnen sich durch hervorragende Verbindungs- und Upgrade-Möglichkeiten aus. Auf der Basis dieser Architektur kann zMILE neue Services komfortabler und schneller bereitstellen und auch sehr umfangreiche und integrierte Services mit optimalen Kontrollmöglichkeiten abwickeln.

zMILE, ein Meilenstein im Bereich der Multimedia-Anwendungen, bedeutet gegenüber "Best Effort"-Lösungen einen großen Schritt vorwärts und bringt grundlegende Verbesserungen für Endanwender und Netzbetreiber mit sich.

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireline, Wireless, Service und Terminals - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für feste und mobile Netze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren.

Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE seit 2009 Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.