ZTE positioniert sich im Leaders Quadrant von Gartner

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der chinesische Telekommunikationsausrüster ZTE konnte im kürzlich veröffentlichten "Magic Quadrant for Softswitch Architecture" der Industrieanalystengesellschaft Gartner in den "Leaders Quadrant" aufsteigen. Damit erhält das Unternehmen Anerkennung für seine Investitionen in Forschung und Entwicklung und seine Lieferfähigkeit im Bereich der Softswitch-Technologie.

"Wir sind stolz darauf, von Gartner als führender Softswitch-Anbieter im Magic Quadrant aufgeführt zu werden. Dies ist ein bedeutender Erfolg für die nachhaltigen Entwicklungen von ZTE und eine klare und unabhängige Bestätigung der Qualität unserer Softswitch- und IMS-Lösungen", erklärt Xu Ziyang, Vice President von ZTE.

Laut dem Report sind mehr als 34 Prozent der Beschäftigten von ZTE im Bereich Forschung und Entwicklung (FuE) tätig, in den ZTE mehr als zehn Prozent seines Jahresumsatzes investiert. Das Unternehmen unterhält 15 FuE-Zentren und -Institute in Nordamerika, Europa und Asien. Der Report führt weiter aus, dass diese kontinuierlichen Investitionen dazu beitragen werden, dass ZTE "seine Führungsposition bei Kernprodukten verteidigen wird und in der Lage sein wird, schnell auf die Anforderungen der Kunden zu reagieren."

Der Report erwähnt auch, dass ZTE seine Präsenz in Schwellenmärkten, besonders in den NGN-Märkten in Indien und China, erfolgreich ausbauen konnte. Weiterhin gewinnt ZTE in entwickelten Märkten durch Etablierung gemeinsamer Entwicklungseinrichtungen mit führenden CSPs (Communication Service Providers) und durch die schnelle Anpassung an Kundenwünsche an Boden.

Ein weiterer Faktor ist laut Gartner die Zusammenarbeit von ZTE mit Standardisierungsgremien und die Unterstützung der Interoperabilität. Die Kernprodukte von ZTE sind einfach zu konfigurieren und nachzurüsten, was die Flexibilität erhöht, so dass alle Industriestandards unterstützt werden können.

Diese Maßnahmen zusammengenommen bescherten dem Unternehmen ein Umsatzwachstum von 35 Prozent im Softswitch-Markt, während der Markt allgemein einen Rückgang von über zehn Prozent verzeichnete.

Der Magic Quadrant

Der "Magic Quadrant" ist von Gartner urheberrechtlich geschützt (Copyright Juni 2010) und darf nur mit Genehmigung verwendet werden. Der Magic Quadrant ist eine grafische Aufbereitung eines Markts zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen fest definierten Zeitraum. Er veranschaulicht eine von Gartner durchgeführte Anbieter-Analyse in einem Marktsegment nach von Gartner selbst definierten Kriterien. Dabei unterstützt Gartner weder die im Magic Quadrant bewerteten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, noch empfiehlt das Unternehmen den Nutzern, ausschließlich die im Leader Quadrant positionierten Anbieter in Betracht zu ziehen. Der Magic Quadrant stellt ausschließlich einen Indikator dar und ist nicht als eine konkrete Handlungsaufforderung gedacht. Gartner übernimmt für die Analysewerte keine Gewähr - weder offenkundig noch stillschweigend -, einschließlich jeglicher Mängelgewährleistung oder Eignung für einen besonderen Zweck.

ZTE Deutschland GmbH

ZTE ist einer der weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Anbieter von modernster Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen. Mit seiner umfassenden Produktpalette und seinem breiten Dienstleistungsangebot deckt das Unternehmen nahezu alle Bereiche des Telekommunikationsmarktes - Wireline, Wireless, Service und Terminals - ab. ZTE liefert anwenderoptimierte innovative Produkte für feste und mobile Netze an über 500 Netzbetreiber in über 140 Ländern und unterstützt sie dabei, die sich ständig verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig ihr Geschäftsergebnis zu optimieren. Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE seit 2009 Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. ZTE ist der größte chinesische Telekommunikationsausrüster, der an der Börse notiert ist; die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.