Zensys erhält weiteres Investment für Z-Wave

Cisco tätigt strategisches Investment in Zensys

(PresseBox) (Kopenhagen/New Jersey,, ) Wie Zensys, Entwickler der Z-Wave Technologie für Wireless Home Control, bekannt gibt, hat das Unternehmen ein strategisches Investment von der Cisco Systems Inc., dem weltweit führenden Unternehmen von Netzwerktechnologie für das Internet, erhalten. Z-Wave ist eine ausgereifte, preiswerte und interoperable RF-basierte Mesh Networking Technologie, die bereits in hunderten Wireless-Home-Control- und Heimautomatisierungs-Produkten eingesetzt wird.

„Cisco tätigt sein strategisches Investment in Zensys aufgrund der Interoperabilität, der Zuverlässigkeit und der niedrigen Kosten der Z-Wave Technologie, die wir hoffen in unsere Produkte zu integrieren“, so Malachy Moynihan, Vice President Engineering und Marketing bei Linksys, einer Divison der Cisco Systems Inc. „Wir sehen den Digital Home Markt als nächste große Chance und die Arbeit mit Z-Wave kann uns die Flexibilität bieten, unsere Home Control Technologie für unsere Kunden zu erweitern.

Zensys wird einen Teil der Investition zur Beschleunigung der Entwicklungsarbeit hinsichtlich der Integration der Z-Wave-Technologie in Linksys-Produkte für den Home-Control-Markt verwenden. Ferner wird Zensys die Investition dazu einsetzen, um das Wachstum des Marktes für Heimautomatisierungsprodukte voranzutreiben. Im Rahmen der Z-Wave Allianz setzen bereits mehr als 125 Partner, einschließlich Branchenriesen wie Danfoss, Intermatic, Leviton, Logitech, Monster, Wayne Dalton und UEI Inc. die Z-Wave-Technologie ein.

„Jeder Tag bringt uns der Realisierung unserer Vision vom Connected Home ein Stück näher und der heutige Tag ist ein ganz besonderer Meilenstein“, erklärt Per Nathanaelson, President und CEO von Zensys. „Das strategische Investment von Cisco in unser Unternehmen stellt eine Validierung der Z-Wave Technologie dar und wird uns dabei helfen, zuverlässige und erschwingliche Heimautomatisierungsprodukte auf den Massenmarkt zu bringen.“

Zensys Inc.

Die im Januar 2005 gegründete Z-Wave Alliance ist ein Konsortium führender Unternehmen aus dem Bereich der Home-Technologie, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Z-Wave als Standard für Produkte für Wireless-Home Control zu etablieren. Zu den Principle Members zählen Cooper, Danfoss, FAKRO, Intel, Intermatic, Leviton, Wayne-Dalton, Universal Electronics Inc. (UEI) und Zensys. Ihre Mitglieder sind führende Akteure im Home Control-Markt und bieten Spitzenprodukte und -systeme für mehr Komfort, Schutz und Sicherheit. Die Z-Wave-Technologie bildet die Grundlage für alle von den Mitgliedern der Allianz hergestellten Produkte. Weitere Informationen zur Z-Wave Alliance finden Sie unter www.z-wavealliance.org.

Über Z-Wave

Z-Wave® ist die erste Technologie, die eine erschwingliche, zuverlässige und einfach zu bedienende Wireless-Kontrolle eines jeden Aspekts des täglichen Lebens ermöglicht - von Heim, Unterhaltungselektronik, HealthCare- und Energienutzung, um nur einige wenige zu nennen. Z-Wave ist eine preisgekrönte, bewährte und interoperable Wireless Mesh Networking-Technologie, die einem breiten Spektrum von Devices im und um das Haus herum die Kommunikation ermöglicht. Hierzu gehören Beleuchtung, Appliances, HVAC, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme. Z-Wave bereichert das tägliche Leben um viele Vorteile wie Remote Home-Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Sicherheit und Energieeinsparungen. Z-Wave-zertifizierte Produkte sind derzeit in über 300 Produkten von führenden Consumer Brands erhältlich. Z-Wave ist der Gewinner des "Wall Street Journal-Technologie-Innovations-Awards" (Wireless-Kategorie) und des CNET "Best of CES-Awards" (Enabling-Technologies-Kategorie). Weitere Informationen über Z-Wave erhalten Sie unter: www.z-wave.com.

Z-Wave® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Zensys Inc. und ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.