Die AER Reisebürokooperation und das Forum Anders Reisen veranstalten im Juni gemeinsam mit zartmann travel solutions eine Roadshow zur Erschließung neuer Vertriebswege für ihre Mitglieder durch ganz Deutschland

(PresseBox) (Neckarsulm, ) Für die rund 100 veranstaltenden Reisebüros und Reiseveranstalter des AER und die 150 Reiseveranstalter des Forum Anders Reisen e.V. (FAR) sollen neue Vertriebswege erschlossen werden. Aus diesem Grund veranstalten beide Organisationen gemeinsam mit dem Technologiepartner zartmann travel solutions (ZTS) eine deutschlandweite Roadshow. Dabei wird die zts smart4u-Technologie präsentiert, mit der die touristischen Produkte der einzelnen Veranstalter in einem gemeinsamen Pool zusammengeführt und aufgrund dieser einheitlichen Systemdatenbank in verschiedenen Vertriebskanälen buchbar gemacht werden sollen.

Als neuer Vertriebsweg für die Reiseveranstalter wird in Zusammenarbeit mit ZTS zum einen der Anschluss an die Leisure GDS zum Ausbau des Agenturvertriebs angeboten. Zum anderen wollen die Reiseveranstalter der beiden Organisationen ihren gemeinsamen Auftritt nutzen und verstärkt zusätzliche Vertriebspartner ansprechen.

Jeder Veranstalter kann auf seiner eigenen Website die Internet Booking Engine von ZTS sowie einen Agentur-Login für ausgewählte Reisebüros und Partner einsetzen. Schließlich werden alle Leistungen der FAR Mitglieder gebündelt auf www.forumandersreisen.de präsentiert und direkt online buchbar präsentiert. Das gleiche Prinzip findet Anwendung beim AER: hier sollen die zusammengefassten Leistungen in Zukunft ebenfalls auf einer gemeinsamen Webseite präsentiert werden.

Interessierte Reiseveranstalter sind zur Teilnahme an den Roadshow-Terminen herzlich eingeladen! In elf Städten wird die Idee des Pool-Konzepts in einer circa zweistündigen Veranstaltung vorgestellt. ZTS bietet den Reiseveranstaltern anschließend Einzelgespräche an, um die individuellen Anforderungen der potentiellen Teilnehmer zu analysieren.

Roadshow-Termine:

Hamburg: Dienstag, 08.06.2010 Nürnberg: Dienstag, 22.06.2010
Berlin: Mittwoch, 09.06.2010 München: Mittwoch, 23.06.2010
Leipzig: Donnerstag, 10.06.2010 Stuttgart: Donnerstag, 24.06.2010
Bonn: Dienstag, 15.06.2010 Freiburg: Mittwoch, 30.06.2010
Düsseldorf: Mittwoch, 16.06.2010 Heidelberg: Donnerstag, 01.07.2010
Göttingen: Donnerstag, 17.06.2010

Zur Teilnahme an den Roadshow-Terminen ist eine Anmeldung unter kontakt@zts.net erwünscht.

Reiseveranstalter, die bereits ein Reservierungssystem nutzen, können über Schnittstellen an die zts Systemdatenbank angeschlossen werden. Kleinveranstalter ohne Reservierungssystem haben alternativ die Möglichkeit, mit dem ZTS Inventory Management ihre touristischen Leistungen und Angebote so anzulegen, dass diese über den Pool in übergeordneten Vertriebswegen präsentiert und buchbar abgebildet werden. Für Reiseveranstalter, die ein neues Reservierungssystem einsetzen wollen, bietet ZTS mit dem ZTS smart4u eine Komplettlösung aus Reservierungssystem und Service Center Client für die vollständige Erfassung, Verwaltung und Abbildung von touristischen Leistungen und verkaufs- und beratungsorientierte Inhouse-Buchungen.

zartmann travel solutions gmbh

Die zartmann travel solutions GmbH liefert und entwickelt seit 25 Jahren IT-Lösungen und Fulfillment-Leistungen für die Touristikbranche. Mit individuellen Konzepten in den Bereichen Software und Dienstleistungen werden touristische Anbieter gemäß der Unternehmensphilosophie "Unseren Kunden verkaufen helfen" dabei unterstützt, ihr Reiseprodukt zielgerichtet zu vertreiben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.