Live von der CeBIT

zaplive.tv überträgt die Vorträge der Webciety-Area

(PresseBox) (Freiburg, ) Webciety ist ein zentraler Begriff der diesjährigen CeBIT. Per Live-Stream überträgt zaplive.tv in Kooperation mit der Deutschen Messe AG das Forum der Webciety Area. Ab dem 03. März dreht sich alles in den täglichen Vorträgen um das Thema Web 2.0 und die Auswirkungen des Internets auf das tägliche Leben der Menschen. Die Live-Übertragungen beginnen täglich um 10:15 Uhr und dauern bis ca. 17:00 Uhr.

Als Referenten treten ausgewiesene Fachleute auf. Zum Beispiel Tim Cole, Urgestein des Internets, Sascha Lobo, Vorbild vieler Blogger, Markus Beckedahl, Gründer und Betreiber des Internetblogs netzpolitik.org oder Clay Shirky, Buchautor, Internetpionier und Professor der New York University.

Das komplette Programm ist auf der Webseite von zaplive.tv unter http://www.zaplive.tv/cebit einzusehen. Alle interessierten Zuschauer können unter dieser Webadresse die Übertragungen live und kostenlos ab dem 03. März mit verfolgen.

Über die Webciety-Area

Das Thema der CeBIT 2009 heißt Webciety, eine Wortschöpfung aus den Begriffen web und society. Hinter dem neuen Wort steht die derzeit wichtigste technische Entwicklung: wie keine Technologie zuvor greift das Internet in alle Lebensbereiche ein, verändert die Spielregeln und verschiebt das Gefüge der Kräfte. Wirtschaft ist heute ohne das Netz ebenso wenig denkbar wie Bildung, Infrastruktur oder Administration. Die Netzgesellschaft ist fast 20 Jahre nach den ersten grundlegenden Gedanken zum World Wide Web Realität. Und es steht jetzt vor einer weiteren Entwicklungsstufe.

Zaplive Media GmbH

www.zaplive.tv ist die deutsche Internet-Plattform für WebTV und Live-Streaming. Mit der innovativen Streaming-Lösung erhält jeder registrierte Benutzer seinen eigenen WebTV-Sender. Einfach Webcam oder Videokamera an einen Computer anschließen und das zaplive.tv-Studio starten. In nur 3 Minuten können Informationen, Produkte und Events live ins Internet gesendet werden.

Bereits heute nutzen viele Firmen und Verbände die Technologie von zaplive.tv für die Übertragung von Live-Sendungen. Neben den Interaktionsmöglichkeiten, wie Live-Chat, Bewertungen und Kommentierung, bieten zaplive-Sprungmarken eine derzeit einmalige Möglichkeit. In den automatischen Aufzeichnungen von Live-Sendungen können mit Hilfe der zaplive-Sprungmarken Highlights jeder Sendung schnell und einfach markiert werden. Damit entfällt eine zeit- und kostenaufwendige Nachbearbeitung.

Für Privatpersonen und gemeinnützige Organisationen ist die Nutzung von zaplive.tv kostenfrei. Für Unternehmen und Portalbetreiber bietet die Zaplive Media GmbH neben der eigenen kostenfreien Plattform www.zaplive.tv, spezielle auf die Anforderungen von Unternehmen abgestimmte Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.