• Pressemitteilung BoxID 133840

Professionelle Video-Überwachung per Internet: Neuer kostenloser Online-Dienst zeichnet Webcam-Streams auf

(PresseBox) (Hechingen, ) Das Anfertigen professioneller Video-Streams mit der Webcam verlangt Hobbyfilmern zum Teil umfangreiche technische Kenntnisse ab, über die sie meist nicht verfügen. Darüber hinaus ist oftmals auch nicht die richtige Software zur Hand, um die digital eingefangenen Bilder in guter Qualität aufzunehmen beziehungsweise zu speichern. Abhilfe schafft nun die za-internet GmbH mit ihrem neuen Online-Dienst "C-MOR-Hosting".

Der Dienst - abrufbar unter http://za-internet.de/... - bietet seinen Nutzern einen kostenlosen Online-Rekorder an, mit dem Webcam-Streams ohne großen Aufwand online aufgezeichnet werden können. Per komfortablem Web-Interface müssen die Nutzer des Dienstes lediglich ihre Webcam mit der Plattform verbinden. Anschließend können bereits die ersten Videos und Bilder – sei es in der Firma oder daheim – in das weltweite Datennetz übertragen und bei "C-MOR-Hosting" archiviert werden.

"Einzige Voraussetzung ist neben der kostenlosen Registrierung ein herkömmlicher DSL-Internetzugang. Aus den online angelieferten Kamerabildern generiert unsere Plattform dann vollautomatisch C-MOR-Filme, die bis zu 7 Tage lang aufbewahrt werden", erklärt Michael Reuschling, Geschäftsführer der za-internet GmbH. Der Nutzer kann dabei selbst bestimmen, ob die Streams seiner Webcam durchgehend aufgezeichnet werden sollen oder ob die Aufzeichnung mittels Bewegungserkennung erfolgen soll.

Auf diesem Wege kann zugleich einfach und bequem eine Video-Überwachung des Arbeitszimmers, der Wohnung oder des Büros realisiert werden. Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass "C-MOR-Hosting" aus einzelnen Szenen auch automatisch eine Serie von Einzelbildern generieren kann. Ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Identifikation zum Beispiel eines Einbrechers geht. Die Hosting-Version des Online-Rekorders bietet dabei nahezu alle Features der C-MOR-Appliance-Serie. Dazu gehören unter anderem die Unterstützung aller Markenkameras, zeitgesteuerte Video-Aufnahmen, Aufzeichnung durch Bewegungserkennung sowie die Nutzung via Internet mit Windows-, Linux- oder Macintosh-PCs.

Weitere Informationen finden sich unter http://za-internet.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die za-internet GmbH

Der Internet-Dienstleister za-internet betreibt ein eigenes Rechenzentrum mit nahezu 80 Servern in Hechingen. Hierzu zählen Webserver, Mailserver, DNS-Server und Datenbankserver, sowie auch komplette Mietsysteme von Kunden. Insgesamt werden rund 700 Websites und 1.800 Domains über das Rechenzentrum des Unternehmens abgewickelt. Seit 2003 vertreibt die za-internet GmbH auch netzwerkbasierende Videolösungen. Ende 2003 wurde mit der Entwicklung der Plug&Play-Videolösung C-MOR begonnen.

Internet: www.za-internet.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer