Kfz Versicherung mit oder ohne Schutzbrief?

Ist es sinnvoll einen Schutzbrief mit der Kfz Versicherung abzuschließen?

(PresseBox) (München, ) Wollen Sie auch auf der sicheren Seite fahren?
Unbesorgt in den Urlaub mit dem Auto verreisen oder einfach entspannt quer durch Deutschland kutschieren? Wenn die Antwort auf all diese Fragen „Ja“ ist, dann kommen Sie an einem effektiven Schutzbrief nicht vorbei. Der Schutzbrief bietet generell ein breites Leistungsspektrum, und das immer wenn Sie mit Ihrem Auto unterwegs sind – auf dem Weg in die Arbeit, beim Sonntagsausflug, auf dem Parkplatz des Supermarktes.

Doch welchen Schutzbrief sollte man auswählen.
Vor etwa zehn Jahren war alles noch ganz einfach – der einzige Anbieter von Schutzbriefen war der Automobilclub Deutschland – der ADAC. Heute sieht es ganz anders aus, denn der Kunde kann zwischen den Produkten von hunderten von Anbietern wählen.

Auf folgendes sollten Sie achten!
Der starke Schutzbrief bietet umfassende Hilfe bei einer Panne, einem Unfall oder bei Diebstahl, sofern diese Ereignisse das versicherte Fahrzeug betreffen. Darüber hinaus erstreckt sich der Schutz der Versicherung nicht nur auf das Auto, sondern auch auf den Fahrer und die mitreisenden Personen. Im Allgemeinen sollte der Schutzbrief folgenden Leistungen umfassen:
- Pannenhilfe, Abschleppen des Fahrzeugs bis zur nächsten Werkstatt, Bergen und
- Leistungen beim Fahrzeugausfall.
- Europaweiter Versand von Ersatzteilen bei einer Panne oder einem Unfall
- Eventuell Fahrzeugabholung bei einem Ausfall
- Transport von kranken oder verletzten Menschen
- Übernachtungskosten bzw. Hotelkosten bei einem Fahrzeugausfall
- Kinderrücktransport
- Leistungen, die die Weiter- oder Rückfahrt ermöglichen – Mietwagen, Zug- oder Flugzeugtickets.

Die oben angeführte Liste stellt das grundlegende Spektrum dar, das von jedem Schutzbrief abgedeckt werden sollte. Meistens bieten die Versicherer doch viel mehr.

Wichtig ist, dass Sie auch auf die Leistungen achten, die von dem Schutzbrief ausgeschlossen sind. So darf zum Beispiel die Versicherung sämtliche Leitungen verweigern, wenn der Schadensort in unmittelbarer Nähe des Wohnortes ist. Als unmittelbare Nähe bezeichnet man die Distanz von 50 Km Luftlinie. Der Schutzbrief leistet bei Unfällen, die als Ergebnis grober Fahrlässigkeit zustande gekommen sind, nicht. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Autoschlüssel im Fahrzeug vergessen haben und das Fahrzeug dann geklaut wird, würden Sie keine Hilfe von der Versicherung bekommen.

Vergleichen heißt sparen!
Angesichts der aktuellen Situation auf dem Versicherungsmarkt ist es besonders wichtig, dass Sie die Leistungspakete der verschiedenen Schutzbriefe vergleichen. Achten Sie dabei nicht nur auf den Preis, sondern vergleichen Sie vor allem auch die Leistungen der verschiedenen Anbieter. Für nur einige Cent mehr in der Kfz-Haftpflichtversicherung können Sie sich zusätzlich Leistungen, wie ärztliche Betreuung vor Ort oder Hilfeleistungen in besonderen Notfällen sichern. Der Schutzbrief selbst kostet in der Regel nicht mehr als ein paar Euro zusätzlich zu den Kosten der Kfz-Haftpflichtversicherung. Überzeugen Sie sich selbst! Mit nur einem Click in unserem Vergleich http://kfz-versicherung.einsurance.de/... können Sie sich die Angebote für Kfz-Versicherungen mit einem Schutzbrief anzeigen lassen! Vergleichen Sie jetzt und sichern Sie sich einen effektiven Schutz für wenig Geld!

yospot GmbH

Die yospot GmbH wurde im Januar 2004 gegründet und versteht sich als IT- und Medien-Agentur, die das gesamte Leistungsspektrum eines Internetdienstleiters aus einer Hand anbietet. Das Spektrum reicht von Hosting über Applikations-Entwicklung bis zur Online-Vermarktung. Derzeit liegt der Fokus auf den Branchen Finanzen und Versicherungen, Automobile sowie dem Gesundheitsbereich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.