"Kick Ass! Einfach. Gut." - t3n Magazin Nr. 21 mit Schwerpunkt Effizienz und Weglassen

Hannover, 18.08.2010, "Weniger ist mehr": In der neuen Ausgabe des t3n Magazins widmet sich die Redaktion ausführlich den dazu passenden Strategien, Hilfsmitteln und Technologien

(PresseBox) (Hannover, ) In der immer komplexer werdenden Arbeitswelt unserer Informationsgesellschaft kann nur bestehen, wer sich erfolgreich auf die wesentlichen Aspekte seiner Arbeit fokussiert. Diese Erkenntnis beschäftigte die t3n-Redaktion schon im Vorfeld der Recherchen für den aktuellen Themenschwerpunkt. Das Ergebnis findet sich im neuen Heft in Form von Artikeln zu Themen wie schlankem E-Commerce on Demand, Cloud-Angeboten und flexibler Raumtechnik für das „Büro der Zukunft“, Tipps und Tools für einen konzentrierteren Arbeitsalltag sowie zu Praxistipps zum Gründen ohne Investoren („Bootstrapping“). Für den Bereich Entwicklung und Design bieten Artikel wie „Minimalistisches Webdesign gekonnt umgesetzt“, „Drupal-Einstieg leicht gemacht“ und „TYPO3-Extbase-Extensions im Handumdrehen“ ebenfalls das Rüstzeug für effizientes Arbeiten und sofortiges Loslegen.

Abgerundet wird die Ausgabe durch gewohnt umfangreiche und wertvolle Artikel rund um Web- und Open-Source-Technologien bis hin zu E-Business und Online-Marketing: Eric Eggert's Artikel „HTML5 und CSS3 heute schon nutzen“ bietet praktische Informationen für alle, die bereits heute für die Webstandards der nahen Zukunft gewappnet sein wollen. Boris Ruf gibt nützliche Tipps für das Marketing in Microblogs und verrät, wie man in acht Schritten zur viralen Twitter-Kampagne gelangt. Geldwertes Praxiswissen für E-Business und Online-Marketing bieten Artikel wie Vasco Sommer-Nunes' „Die sechs Säulen der Blog-Vermarktung“ und Philipp Rengers „Social Media filtern und analysieren“, während sich darüber hinaus die Artikel „E-Commerce-Konzepte für die iPad-Generation“ (Thomas Lang) sowie Thomas Flecks „Mit wenigen Klicks zur Mobile-Shopping-App“ dem immer wichtiger werdenden Thema Mobile Commerce widmen.

Entwickler und CTOs finden darüber hinaus tiefgreifende und praxisnahe Informationen rund rund um JavaScript, HTML & CSS, TYPO3, Barrierefreiheit uvm. Der Magazinteil sorgt u.a. durch ein Interview mit dem Geschäftsführer des deutschen iPad-Konkurrenten WeTab und aktuellen Branchennews für kurzweiliges Hintergrundwissen .

Die komplette Inhaltsübersicht der Ausgabe 21 finden Sie hier: http://bit.ly/t3n21-inhalt

yeebase media GmbH

Das t3n Magazin wurde erstmalig im Sommer 2005 veröffentlicht. Heute ist es mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren das führende deutschsprachige Printmedium mit Fokus auf den Themen Web 2.0, E-Business und Open Source-Technologien.

t3n berichtet ebenso über die neusten Entwicklungen und Trends der Internet-Branche wie auch über die dazugehörigen Technologien. Darüber hinaus informiert t3n umfassend über aktuelle Business-Anwendungen und stellt Entscheidern und Administratoren relevante Open-Source-Projekte vor.

Zusätzlich zum Printmagazin betreibt t3n das stark frequentierte Portal zum Magazin mit tagesaktuellen News und exklusiven Online-Artikeln. Zusatzangebote wie der IT-Stellenmarkt, ein Social-News-Portal, das Dienstleisterverzeichnis sowie Verzeichnisse zu interessanten Startup-Unternemen und Open-Source-Projekten sorgen für sinnvolle zielgruppengerechte Erweiterungen des Informationsangebots.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.