oelheld setzt auf Integration der Prozesse mit Microsoft Technologie

Traditionsreicher Kühlschmierstoffhersteller wird weiteres Unternehmenswachstum mit Microsoft Dynamics und process4.biz unterstützen

(PresseBox) (Würzburg, ) YAVEON AG, ein auf die Prozess- und Life Sciences Industrie spezialisierter Microsoft Gold-Partner, hat bekannt gegeben, dass sich die oelheld GmbH, Stuttgart für die Einführung des neuen ERP-Systems YAVEON ProBatch auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV entschieden hat. In Zukunft werden alle Geschäftsprozesse von der Rezepturentwicklung über das Qualitätsmanagement bis zur Distribution in einem System geführt werden. Die Einführung und die Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse werden zudem mit dem process4.biz-Modellierungswerkzeug unterstütz.

oelheld kann auf eine Tradition von mehr als 120 Jahren zurückblicken, in der sich die Firma zu einem aufgrund ihrer Kreativität namhaften Hersteller von High End Kühlschmierstoffen für die metallverarbeitende Industrie entwickelt hat. oelheld fertigt ihre Produkte entsprechend den spezifischen Anforderungen ihrer Kunden. Eine konsequente Internationalisierung des Unternehmens mit Standorten in Frankreich, Groß Britannien, USA und China führt zu einer weiteren Steigerung der Komplexität.

Um den sich verändernden Anforderungen des internationalen Marktes auch in Zukunft gerecht zu werden, setzt oelheld jetzt durchgängig auf eine Microsoft Plattform Strategie in der Unternehmens-IT. Dazu gehört auch Microsoft Dynamics als zentrales System für die Geschäftsprozesse.

Branchenerfahrung war ausschlaggebend

„Neben der Standardisierung und Integration der Plattform in die übrige Unternehmens-IT war uns eine hohe Unterstützung der branchenspezifischen Anforderungen wichtig. Diese fanden wir im Standard von YAVEON ProBatch: eine für Microsoft Dynamics NAV zertifizierte Branchenlösung, die bei ähnlichen mittelständischen Öleproduzenten bereits im Einsatz ist“, sagt der kaufmännische Leiter bei oelheld, Bernd Wagenhals.

YAVEON ProBatch bietet mit der in das Warenwirtschaftssystem integrierten Waagenanbindung und den Scannern eine durchgängige Automatisierung der typischen Herstell- und Logistikprozesse bei oelheld, die kundenspezifische Dielektrika und Kühlschmierstoffe produziert und abfüllt. Mit YAVEON ProBatch behält oelheld stets den Überblick über die Kundenanforderungen, die zur Verfügung stehenden Chargen und die Auftragsabwicklung.

Geschäftsprozesse transparent weiterentwickeln

oelheld hat sich im Rahmen der Einführung des ERP-Systems zudem entschieden mit process4.biz und dem Referenzmodell für Microsoft Dynamics NAV seine Prozesse zu visualisieren und die Entwicklung der Geschäftsprozesse so optimiert zu steuern. Durch die Integration von process4.biz in Microsoft Dynamics wird sichergestellt, dass auch in Zukunft die Sollprozesse mit der ERP-Einrichtung übereinstimmen. „So werden wir auch unser Wachstum und die Ausbreitung des Systems auf die internationalen Standorte viel leichter bewältigen können“, sagt Bernd Wagenhals.

Über process4.biz

Process4.biz ist ein innovatives Geschäftsprozessmodellierungswerkzeug auf der Basis von Microsoft Office Visio, SQL-Server und Microsoft Sharepoint-Portal. YAVEON hat das Standard-Referenzmodell für Microsoft Dynamics NAV und die Branchenerweiterung YAVEON ProBatch darin als Vorlage erstellt. So lassen sich Prozesse leichter definieren und schulen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die YAVEON AG

Die YAVEON AG entwickelt, implementiert und wartet Unternehmenssoftware auf der Basis von Microsoft Dynamics und Microsoft Technology bei chargen- und rezepturorientierten Unternehmen aus Industrie und Handel. Gegründet im Frühjahr 2008 berät die YAVEON mit 100 Mitarbeitern an den Standorten Dortmund und Würzburg Unternehmen aus Chemie, Pharma, Nahrungsmittel, Kosmetik und Health Care bei der prozessorientierten Einführung von ERP-Systemen sowie bei der Validierung, Geschäftsprozessoptimierung und im Supply Chain Management. Die Mitarbeiter von YAVEON verfügen aufgrund langjähriger Erfahrung über großes Branchen- und Projekt-Know-how. Ein internationales Partnernetzwerk sorgt für weltweiten Support.

YAVEON ist ERP und ISV Gold-Partner von Microsoft und wurde 2009, 2010 und 2011 in den Microsoft Dynamics President's Club berufen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer