+++ 817.533 Pressemeldungen +++ 33.873 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Yahoo Mail Update: Noch mehr Individualität für App-Nutzer

(PresseBox) (München, ) Ab sofort können Yahoo Mail-Nutzer ihre App noch individueller einrichten, von benutzerdefinierten Aktions-Einstellungen bis hin zu neuen Möglichkeiten innerhalb der Funktionsleiste. Android-Nutzer können zudem Shortcuts innerhalb ihrer Push-Benachrichtigungen definieren. Und iOS-Fans können ab sofort Anhänge sowie Ordner leichter und nahtloser verwalten.

Der Trend geht zur Personalisierung: Yahoo Mail hat mit seinem Update neue Features für die individuelle E-Mail-Verwaltung innerhalb der App eingeführt. Ab sofort können App-Nutzer ihre Wisch-Aktionen ganz nach ihren persönlichen Vorlieben einrichten. In der Standardeinstellung markiert ein Wisch nach rechts über eine Mail im Posteingang, die Nachricht entweder als gelesen oder ungelesen, ein Wisch nach links, löscht die E-Mail. In den Einstellungen können die Yahoo Mail-Nutzer selbst entscheiden, welches Feature hinter der jeweiligen Wischgeste liegt. Dort können sie ihre bevorzugte Funktion als Wischgeste definieren, der Wisch nach links soll E-Mails archivieren, statt sie zu löschen: kein Problem! Zusätzlich können Yahoo Mail-Nutzer innerhalb der Mehrfachauswahl-Toolbar alle Aktionen inklusive „Mit Stern“ und „Als Spam markieren“ ausführen. Das Update von Yahoo Mail ist ab sofort weltweit für Apple-Nutzer im App Store und für Android-Nutzer im Google Play Store verfügbar.

E-Mails direkt in der Push-Benachrichtigung verwalten

Gute News für Android-Liebhaber, die es unkompliziert mögen: Ab sofort können sie eintreffende Mails schon innerhalb der Push-Benachrichtigung verwalten – ohne die Yahoo Mail App zu öffnen. Alle Aktionen, die zuvor in den App-Einstellungen definiert worden sind, können nun schon in der Benachrichtigung zusätzlich ausgeführt werden.

Innovative Anhang- und Ordnerverwaltung für iOS-Nutzer

Mobile Nutzer wollen sich schnell und stringent austauschen – ob sie nun ihre Reiseplanung verschicken oder Bilder der letzten Familienfeier teilen wollen. Yahoo Mail-User mit iOS-Geräten können nun vor kurzem empfangene Bilder und Dokumente entlang einer Suchleiste einsehen, während sie eine Nachricht verfassen. So ersparen sie sich langes Suchen und sind somit nicht nur schnell beim Hochladen von Anhängen, sondern auch produktiv unterwegs. Auch die Organisation ihrer E-Mails mithilfe von Ordnern wird iOS-Nutzern erleichtert. Yahoo Mail synchronisiert ab sofort Ordner automatisch von Desktop zu Mobile. So können jetzt neu erstellte oder umbenannte Ordner auf beiden Geräten benutzt werden. Gelöschte Ordner werden zeitgleich entfernt. 

Website Promotion

Über die Yahoo! Deutschland Services GmbH

Yahoos Ziel ist es, den Alltag der Menschen interessanter und unterhaltsamer zu machen. Wir bieten unseren Nutzern persönlich relevante Erlebnisse, die sie mit dem verbinden, was ihnen wirklich wichtig ist - auf allen Endgeräten und auf der ganzen Welt. Unsere Werbekunden wiederum profitieren davon, dass wir sie genau mit den Zielgruppen in Kontakt bringen, die für ihren Geschäftserfolg entscheidend sind. Yahoo hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA und Standorte in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum sowie in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Sitz der Yahoo! Deutschland Services GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.yahoo.de/presse, im internationalen (http://yahoo.tumblr.com/) sowie im lokalen Unternehmens-Blog (http://yahoodeutschland.tumblr.com/...) auf Tumblr.

Neues von Yahoo erfahren Sie auch auf Twitter http://twitter.com/YahooDE und Facebook www.facebook.com/....

Yahoo und das Yahoo-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.