+++ 817.050 Pressemeldungen +++ 33.862 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Die gefragtesten Apps: Medien, Emojis und Produktivitäts-Anwendungen

(PresseBox) (München, ) Von Emoji-Tastaturen bis hin zu Magazinen: 2015 nutzten weltweit besonders viele Anwender ihre mobilen Geräte, um Nachrichten zu lesen, über Emojis zu kommunizieren oder ihre E-Mails abzurufen. Hier waren dreistellige Wachstumsraten gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Das ergab die Auswertung von Yahoos Mobile-Analytics-Dienst Flurry Analytics.

Mobile weiter auf Erfolgskurs: Die weltweite Nutzung von mobilen Anwendungen stieg 2015 insgesamt um 58 Prozent. Auch wenn die Wachstumsrate gegenüber 2014 zurückging, ist sie für eine bereits ausgereifte Branche dennoch überdurchschnittlich hoch. Dafür sorgten vor allem bereits bestehende Nutzer. Diese trugen mit einem Anteil von 40 Prozent gegenüber den 18 Prozent an neuen Anwendern besonders zum anhaltenden Erfolg des Mobile-Sektors bei.

Trend zu Emoji-Tastaturen, E-Mail- und Shopping-Apps
Vor allem gefragt waren Apps wie Sperrbildschirme oder Emoji-Tastaturen. Nutzer schätzen Emojis, um ihre Nachrichten über Messaging-Dienste zu individualisieren. Sie sorgten so dafür, dass die App-Kategorie Personalisierung im Jahresvergleich um 332 Prozent zulegte. Darüber hinaus verwenden besonders Teenager und Studenten ihr mobiles Gerät als Ersatz für den PC und rufen E-Mails mobil ab oder greifen auf Produktivitäts-Anwendungen zu. So konnten Produktivitäts-Apps 2015 ein Plus von 125 Prozent verzeichnen. Mobile Commerce befindet sich ebenfalls auf Wachstumskurs. Das spiegelte sich auch im Nutzungsverhalten der Anwender mobiler Geräte wider. Lifestyle- und Shopping-Apps legten 2015 um 81 Prozent zu.

Medienkonsum via Phablet besonders beliebt
Weg von TV und PC hin zu Mobile – Diesen Trend belegt das Wachstum von 135 Prozent im Segment Nachrichten und Magazine. Besonders das Phablet wird immer stärker zum Gerät der Wahl, wenn Menschen Medieninhalte mobil abrufen. So stieg 2015 die Nachrichtennutzung via Phablet rund 5,3 Mal stärker als auf allen anderen mobilen Geräten. Darüber hinaus profitierten auch Apps aus den Bereichen Sport, Musik und Entertainment besonders von den größeren Bildschirmen der Phablets. Zugleich erhöhte sich die Nutzungsdauer von Phablets als Gerätekategorie um 334 Prozent und damit so stark wie bei keinem anderen mobilen Gerät. Das größere Display – ab fünf Zoll Durchmesser aufwärts – sorgt dafür, dass das Phablet kleinere mobile Geräte zunehmend ablöst. Bereits 27 Prozent der an Weihnachten 2015 aktivierten Geräte waren Phablets. Allein 50 Prozent aller zeitgleich aktivierten Android-Geräte stammten aus dieser Produktklasse. Wenn dieser Trend 2016 anhält, werden Phablets bis zum Herbst 2016 die neu erworbenen mobilen Geräte dominieren.

Flurry Analytics wird von Entwicklern in den Programmiercode von Apps integriert, um das Nutzerverhalten auszuwerten. Insgesamt misst Flurry Analytics monatlich die Nutzung von 2,1 Milliarden mobilen Geräten. Rückblickend hat Flurry Analytics im Jahr 2015 insgesamt 3,2 Billionen App-Sessions ausgewertet.

Den vollständigen Report inklusive Grafiken von Flurry finden Sie hier.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.yahoo.de/presse, im internationalen (http://yahoo.tumblr.com/) sowie im lokalen Unternehmens-Blog (http://yahoodeutschland.tumblr.com/) auf Tumblr.
Neues von Yahoo erfahren Sie auch auf Twitter http://twitter.com/YahooDE und Facebook www.facebook.com/Yahoo.Deutschland.

Website Promotion

Über die Yahoo! Deutschland Services GmbH

Yahoos Ziel ist es, den Alltag der Menschen interessanter und unterhaltsamer zu machen. Wir bieten unseren Nutzern persönlich relevante Erlebnisse, die sie mit dem verbinden, was ihnen wirklich wichtig ist - auf allen Endgeräten und auf der ganzen Welt. Unsere Werbekunden wiederum profitieren davon, dass wir sie genau mit den Zielgruppen in Kontakt bringen, die für ihren Geschäftserfolg entscheidend sind. Yahoo hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA und Standorte in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum sowie in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Sitz der Yahoo! Deutschland Services GmbH ist München.

Yahoo und das Yahoo-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.