XCOM Konzern maßgeblich an der erfolgreichen Umstellung der Rentenzahlungen auf SEPA im Postbank Konzern beteiligt

(PresseBox) (Köln / Willich, ) Der Willicher Softwareentwicklungskonzern XCOM AG war an der erfolgreichen Umstellung der Rentenzahlungen im Postbank Konzern auf das SEPA Format an entscheidender Stelle beteiligt.

Unter Federführung des Softwareentwicklungszentrums in Zwickau, hat die XCOM AG für den Renten Service der Deutschen Post AG, in einer Rekordzeit von rund vier Monaten, eine völlig neue Zahlungsverkehrsplattform entwickelt und implementiert.

Für den Renten Service ergeben sich im Rahmen der SEPA-Umstellungen der Rentenzahlungen durch die neue Software markante Vorteile. Die neue Technologie entspricht sowohl höchsten Sicherheitskriterien, basiert auf den bereits langjährig etablierten eBanking Systemen der XCOM Gruppe und weist durch den modularen Aufbau der Zahlungsverkehrs Suite eine hohe Flexibilität, auch in Bezug auf Erweiterungsmöglichkeiten, auf. Des Weiteren ergeben sich für die empfangenen Banken ebenfalls sowohl erhebliche Kosten- als auch Synergievorteile.

Dr. Rainer Fuchs, Vorstand der XCOM AG: „Im gemeinsamen und ganz sicher anspruchsvollen Projekt mit dem Renten Service der Deutschen Post sowie den Konzerneinheiten der Postbank, ergaben sich für uns eine Reihe hoher IT-technischer Herausforderungen. Insbesondere die Performance unserer Systeme musste nochmals deutlich höheren Anforderungen gerecht werden. Wir sind sehr zufrieden, dass wir diese nicht nur erfüllt haben, sondern einen Qualitätsstandard erreichen konnten, der sicher mit ausschlaggebend für den Erfolg des SEPA-Postbank-Projektes war.“

Obwohl die Banken in Deutschland bereits seit 2008 SEPA-Überweisungen anbieten, nutzen nur wenige Kunden das einheitliche SEPA-Format für ihren Zahlungsverkehr. Gut 0,4 Prozent der insgesamt knapp drei Milliarden Überweisungstransaktionen in Deutschland waren im zweiten Halbjahr 2009 SEPA-Überweisungen. Die Umstellung von 1,6 Millionen Rentenzahlungen pro Monat gibt der Verbreitung des SEPA-Formats in Deutschland einen kräftigen Schub.

Die BCB, Kooperationspartner der XCOM AG, die neben der Postbank auch für andere Großbanken den Zahlungsverkehr abwickelt, hat dadurch neben ihrer Marktführerschaft im innerdeutschen Zahlungsverkehr auch die Marktführerschaft im SEPA-Zahlungsverkehr übernommen.

Auf Initiative des Renten Service der Deutschen Post AG, in Deutschland verantwortlich für die Auszahlung der gesetzlichen Renten, haben die Konzerngesellschaften der Postbank AG, der Renten Service und die XCOM AG in einem Gemeinschaftsprojekt die Umstellung der Rentenzahlungen auf das SEPA-Format vorbereitet. Nach umfangreichen und erfolgreichen Tests sind Ende April 2010 die 1,6 Millionen Renten an Empfänger im Inland ohne Komplikationen im SEPA-Format abgewickelt worden. 1,3 Millionen Transaktionen entfallen davon auf gesetzliche Renten, der Rest sind Betriebs- und Zusatzrenten.

SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem für inländische und grenzüberschreitende Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen in Euro künftig gemeinsame Standards und Regeln gelten. Durch diese Harmonisierung können Bankkunden ihren Zahlungsverkehr für den gesamten Euro-Zahlungsraum über ein Girokonto bei einer beliebigen an SEPA angeschlossenen Bank abwickeln.

XCOM AG

Die XCOM AG Unternehmensgruppe ist Spezialist für die IT-Betreuung, Systementwicklung- und implementierung bei Banken und Finanzdienstleistern im in und (europäischen) Ausland.
XCOM zählt seit vielen Jahren zu den führenden Anbietern für eBanking-, eCommerce- und eBusiness-Lösungen. Schwerpunkt der Entwicklung und kontinuierlichen Betreuung zukunftssicherer und effizienter Lösungen, ist die Positionierung als Full-Service Anbieter für das Insourcing von Geschäftsprozessen sowie die Abwicklung von Bankgeschäften.
Weit mehr als 200 Banken und Finanzdienstleister, darunter alle großen deutschen Geschäftsbanken, etliche Regional- und Spezialinstitute, arbeiten mit XCOM, überwiegend seit vielen Jahren, zusammen und sind von der Leistungskompetenz der Gruppe mit dem Hauptsitz in Willich bei Düsseldorf sowie weiteren 6 Standorten in Deutschland überzeugt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.