Livingston startet das „ISV Development Program“ mit Hardware von IBM.

Alle 12 Monate neueste IBM Hardware für ISVs – die Miete macht’s möglich.

(PresseBox) (Darmstadt, ) Mit dem Ziel, das Geschäft mit Independent Software Vendors nachhaltig zu stärken, bietet Livingston Electronic Services ab sofort unter der Bezeichnung „ISV Development Program“ für ISVs ein spezielles IBM Hardware-Sortiment an, aus dem Geräte für 1 Jahr zu besonders günstigen Konditionen angemietet werden können. Dabei handelt es sich um Neugeräte, die nach individuellem Kundenwunsch bestückt werden können. Die Idee hinter dem ISV Development Program ist es, den steten Bedarf an aktueller Hardware bei ISVs durch ein praxisgerechtes und preisgünstiges Mietkonzept zu bedienen und so einen ständigen Technologie-Refresh zu gewährleisten. „Man mietet 12 Monate und tauscht dann das Gerät per Anschlussvertrag einfach durch ein neues aus“, so Volker Tegeder, COO der Livingston Group. Tegeder weiter: „Berücksichtigt man dabei, dass bei der Gerätemiete weder Kapitalbindung noch Abschreibung ein Thema sind, dass Mietkosten voll und sofort absetzbare Betriebskosten sind und dass ein System-Upgrading während der Mietzeit durchaus möglich ist, so ist das Mietmodell eine echte Finanzierungsalternative und als günstiger und flexibler im Vergleich zu Kaufen oder Leasing anzusehen“.

Interessenten können detaillierte Informationen sowie die aktuelle IBM Geräte-Mietpreisliste für ISVs per Mail an isv-team@livingston.de anfordern.

Messehinweis: Das ISV Development Program wird präsentiert auf der Systems, vom 24. bis 28. Oktober, Halle A3, Stand-Nr. 160/260, Demopunkt-Nr. 11

Xchange Technology GmbH

Über Livingston Electronic Services GmbH: Die Livingston Electronic Services GmbH mit Hauptsitz in Darmstadt bietet seit 1970 Firmenkunden jeder Größenordnung maßgeschneiderte Alternativen rund um die Beschaffung von IT-Equipment. Eine Vielzahl sowohl standardisierter als auch individueller Mietmodelle garantieren dabei eine signifikante Kostenersparnis, z. B.: Easy-RENTAL als Kurzzeitmiete, Project-RENTAL als Langzeitmiete oder Fulltime-RENTAL als Vollzeitmiete und flexibles Finanzierungskonzept. Unter der Bezeichnung Top-SALES bietet Livingston darüber hinaus auch den Verkauf junger, neuwertiger Gebrauchtgeräte an. Im hauseigenen ThinkPad Center können Laptops vor dem Kauf oder der Miete auf Funktionalität und Anforderungstauglichkeit getestet werden. Speziell für Events bietet die Abteilung Event IT-SERVICE Computer- und Präsentationsgeräte aller Art zur Miete inklusive Full-Service an. Mit mehr als 22.000 Systemen und 15.000 Komponenten wie beispielsweise Laptops, PCs und Präsentationstechnik, Storage-Systemen und High-End-Servern gewährleistet Livingston stets das passende Gerät für jeden Bedarf und ist mit über 4.000 Mietaufträgen pro Monat Europas führende, herstellerunabhängige IT Rental Company. In 8 Ländern sorgen 320 Mitarbeiter für eine europaweit flächendeckenden 24-Stunden-Lieferservice.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.