ITB Berlin 2009

Die internationale Kooperationsbörse ITBmatching präsentiert sich zum ersten Mal auf der Weltleitmesse des Tourismus in Berlin

(PresseBox) (Kiel, ) Das Enterprise European Network lädt interessierte Unternehmen am
11. März 2009 zur Kooperationsbörse ITBmatching in den Raum Sydney auf die Messe Berlin ein. In der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr können sich Unternehmen der Tourismusbranche in vorab arrangierten, bilateralen Gesprächen austauschen.

Die Internationale Tourismus Börse in Berlin gilt weltweit als der führende Branchentreff der Tourismuswirtschaft. Die Kooperationsbörse ITBmatching bietet zum ersten Mal im Rahmen der ITB Berlin die optimale Plattform, um alle relevanten Akteure der Branche zu treffen.
Erklärtes Ziel ist es, grenzüberschreitende Geschäftsbeziehungen aufzubauen und zu intensivieren, Geschäfte zu platzieren sowie Erfahrungen mit anderen Verantwortlichen auszutauschen. Ein großer Vorteil der Kooperationsbörse besteht für die Unternehmen darin, effizient, gezielt und vor allem kostengünstig neue Kontakte bei minimalem Aufwand zu knüpfen. Besonders im Fokus stehen dabei Anbieter und Buyer der europäischen Tourismuswirtschaft, Tourismusorganisationen sowie Dienstleistungen und Zulieferer der Reiseindustrie.
Für die Kooperationsbörse ITBmatching haben sich bereits über 100 internationale Unternehmen angemeldet. Die Profile der teilnehmenden Unternehmen können im Vorfeld unter www.itbmatching.de eingesehen werden.

Veranstaltet wird die Kooperationsbörse ITBmatching vom Enterprise Europe Network Hamburg – Schleswig-Holstein bei der WTSH GmbH in Zusammenarbeit mit der Hessen Agentur und weiteren EU-Partnern.

WTSH GmbH

WTSH - one stop in allen Wirtschaftsfragen

In allen Fragen der Wirtschafts- und Technologieförderung in Schleswig-Holstein steht die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Kundennah und dialogorientiert arbeitet die WTSH als "One Stop Agentur" für alle Unternehmen, die am Standort Schleswig-Holstein Geschäfts- und Innovationsaktivitäten betreiben, erweitern oder neu aufnehmen wollen.
Hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der Wirtschaftsförderung Schleswig-Holstein GmbH und der Technologie-Transfer-Zentrale Schleswig-Holstein GmbH bündelt die WTSH als die zentrale Wirtschaftsfördereinrichtung in Schleswig-Holstein Kompetenzen und Ressourcen beider Gesellschaften und hält damit ein umfangreiches Portfolio an Leistungen bereit.

Die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH ist eine Gesellschaft des Landes Schleswig-Holstein, der Industrie- und Handelskammern und der Hochschulen des Landes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.