WORTMANN AG spendet 24.000 Euro an wohltätige Organisationen

(PresseBox) (Hüllhorst, ) Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten übergibt der Vorstandsvorsitzende und Firmengründer der WORTMANN AG Siegbert Wortmann traditionell Spenden an lokale und regionale karitative Einrichtungen.

Die Gesamtspendensumme von 24.000 Euro wurde unter der Andreas Gärtner-Stiftung, der Aktion "Lichtblicke" von Radio Westfalica, dem Krankenhaus Lübbecke und der Lebenshilfe Lübbecke mit vier Spendenschecks in Höhe von jeweils 6.000 Euro aufgeteilt.

Die angereisten Vertreter aller vier Spendenempfänger dankten Siegbert Wortmann für seine großzügige Unterstützung. "Die Mühlenkreiskliniken sind finanziell nicht auf Rosen gebettet", sagte Dr. Uwe Werner, Chefarzt im Krankenhaus Lübbecke. Deswegen wolle man mit der Spende ein Projekt unterstützen, das bisher zu kurz gekommen sei. Die Eingangshalle solle im Sinne von Patienten und Besuchern modernisiert werden.

Die Lebenshilfe, vertreten durch den Vorsitzenden Horst Bohlmann, möchte mit der Spende das Außengelände der heilpädagogische Kindertagesstätte mit einem Erlebnispfad auszustatten.

WORTMANN AG

Die WORTMANN AG ist mit ca. 400 Mio. € Umsatz eines der erfolgreichsten unabhängigen deutschen IT Unternehmen. Als Distributor und Hersteller bedient die WORTMANN AG mit ihren mehr als 400 Mitarbeitern rund 7000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. Die Eigenmarke TERRA, mit ihren PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.