Weltweite Studie der Worldcom PR Group zeigt - Unabhängige Public-Relations-Agenturen erleben Anstieg ihres Neugeschäfts

(PresseBox) (München, ) Eine im Dezember 2011 weltweit durchgeführte Umfrage der Worldcom Public Relations Group ergibt, dass viele unabhängige Kommunikations-Agenturen im Geschäftsjahr 2012 erfolgreich durchstarten. Das weltweit führende Netzwerk von inhabergeführten, unabhängigen PR-Agenturen befragte mehr als 100 Unternehmen aus den drei Regionen Asien/Pazifik, Europa/Nahost/Afrika sowie Nord- und Südamerika nach den Businesstrends für das auslaufende 2011 und das neue Jahr 2012. Entscheidungsträger in den internationalen Worldcom-Partneragenturen, die mit kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu Fortune 50-Unternehmen eine ganze Bandbreite von Kunden betreuen, gaben dazu Feedback.

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie:

- Über 76% der befragten Unternehmen stellten zur Unterstützung ihres Bestands- und Neugeschäfts neue Mitarbeiter ein oder planen im ersten Quartal 2012 neue Stellen zu besetzen.

- 67% der befragten Unternehmen starten 2012 in finanzieller und geschäftlicher Hinsicht besser als sie das Jahr 20111 begonnen hatten.

- Mehr als 64% der Unternehmen erlebten schon gegen Ende des vergangenen Jahres einen bemerkenswerten Anstieg ihrer Neugeschäftsaktivitäten.

Die Worldcom PR Group fand außerdem heraus, dass zu Beginn des Jahres viele Partneragenturen neue Mitarbeiter einstellen, da sie eine Zunahme ihrer Geschäftstätigkeiten und ein Anwachsen ihrer Budgets feststellen.

"Professionelle Dienstleistungsunternehmen sind weltweit die Spitzenreiter, wenn es um Neueinstellungen und Unternehmenswachstum für 2012 geht", erläutert Corinna Voss, Regional Chair EMEA der Worldcom PR Group und Geschäftsführerin der HBI GmbH. "Wir sehen den gleichen Trend bei unseren Worldcom-Partnern in allen Regionen."

Außerdem zeigt die Umfrage, dass insbesondere in den Bereichen Technologie, Consumer-Produkte, Gesundheit sowie Dienstleistungen und dem Finanzsektor hohe Umsatzzuwächse zu erwarten sind. Auch bei Reisen und Freizeit, Transport, Energie sowie im öffentlichen Sektor werden von den internationalen Agenturen neue Aufträge erwartet.

Der neuen Umfrage zufolge haben Unternehmen in vielen Bereichen weit größeres Vertrauen in den Wert von Öffentlichkeitsarbeit und beauftragen immer mehr unabhängige Agenturen mit festen Aufträgen.

Worldcom Public Relations Group

Die WORLDCOM Public Relations Group ist das weltweit führende Netzwerk unabhängiger PR-Beratungsfirmen. Die WORLDCOM PR Group umfasst weltweit über 107 Partnerbüros in 95 Städten weltweit. Die Gruppe wurde 1988 gegründet, damit die stärksten, kompetentesten unabhängigen Public-Relations-Agenturen nationale, internationale und multinationale Kunden mit der Flexibilität und Kundenorientierung beraten, wie sie nur unabhängige Agenturen bieten. Durch die WORLDCOM PR Group haben Kunden den unmittelbaren Zugang zur umfassenden Kompetenz von PR-Profis, die nicht nur die jeweilige Landessprache beherrschen, sondern auch mit Kultur und Märkten ihrer Region bestens vertraut sind. Mehr Informationen finden Sie hier: www.worldcomgroup.com.

WORLDCOM EMEA besteht derzeit aus 36 Agenturen mit einer fundierten Erfahrung im Consumer-Bereich, Gesundheitswesen, Reisen & Tourismus, Energie & Umwelt, Investor Relations, Technologie, Finanzen, Public Affairs und Krisen-Kommunikation. Einige der zahlreichen Kunden sind Unilever, Johnson & Johnson, Panasonic, Sony Ericsson, LG Electronics, die Anti-Tabak-Kampagne der Europäischen Union, Verbatim, Palm.

Mehr Details finden Sie auf der regionalen Website: www.worldcomemea.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.