+++ 811.852 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

CeBIT 2016: WMD zeigt Neuheiten rund um die Workflow- und Prozesslösung xSuite

S4/HANA-Fähigkeit, (Hybrid-)Cloudszenarien der WMD xSuite sowie neue Lösungen für Archivierung, Personal- und Kundenakten werden im ECM Solutions Park vorgestellt

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Auf der CeBIT 2016 (14. - 18. März, Messe Hannover) präsentiert die WMD Vertrieb GmbH aus Ahrensburg im ECM Solutions Park (Halle 3, Stand B17) neue Entwicklungen rund um die xSuite. In dieser finden sich gebündelt Workflow-Lösungen für SAP ERP sowie ERP-unabhängige Lösungspakete und Best Practice-Solutions. Neben lokal installierten Lösungen werden auch Anwendungen angeboten, die optional als Cloud- bzw. Hybrid-Cloud-Service einsetzbar sind. Die SAP-integrierten Prozesslösungen der WMD sind künftig auch vollständig unter S4/HANA lauffähig. Dazu gehören u. a. Prüfungs- und Freigabeworkflows wie die Rechnungsprüfung.

Mit der xSuite stellt WMD Workflow- und Prozesslösungen zur Verfügung, über die Unternehmen einzelne Arbeitsschritte zu durchgängigen Prozessen verbinden können, etwa im Bereich Procure-to-Pay (P2P), also vom Bestellen bis zum Bezahlen, oder Order to Cash (Auftrags- und Zahlungseingang). Dabei stehen Lösungen on-premises, in der Cloud oder als Hybrid-Cloud-Lösung zur Verfügung. Die xSuite lässt sich flexibel an bestehende Systeme anbinden und bildet den Lebenszyklus eines Dokumentes vollständig ab, vom Erfassen bis ins Archiv.

Auf der CeBIT 2016 wird dies am Beispiel der digitalen Posteingangslösung xFlow Mailroom demonstriert. Diese übernimmt die automatische Inhaltsklassifizierung der Eingangspost und stellt eine Verteilstation dar, welche Dokumente aus unterschiedlichsten Quellen aufnimmt, sie automatisch verarbeitet und anschließend automatisch intern anhand eines Regelwerkes weiterleitet. Mit der flexiblen Nutzung der WMD Cloud Services für die Eingangspost befasst sich auch der Vortrag von WMD am 16. März 2015 im ECM FORUM (15:30 bis 16:00 Uhr) unter dem Titel „ECM 2.0 – Integrierte Unternehmensprozesse digital vom Posteingang bis ins Archiv“

WMD stellt in Hannover außerdem eine neue Archivlösung für SAP zur Ablage und Recherche von Dokumenten über SAP ArchiveLink vor, die als Web-Service zur Verfügung steht. Der neu entwickelte Recherche Client basiert auf dem SAP UI5 Framework. Bei den in Hannover ebenfalls erstmals vorgestellten Produkten „Personnel File for SAP“ und „Customer File for SAP“ handelt es sich um Aktenlösungen zur Anzeige und Ablage von Dokumenten in strukturierter Form über SAP-ArchiveLink als Content Provider. WMD nutzt auch hier das SAP UI5-Framework zum Aufbau statischer und dynamischer Aktenstrukturen. Die Aktenlösungen lassen sich mit dem xFlow Interface Office+ zur Integration von Office-Dokumenten in ERP-Systeme sowie Web-Scan verbinden.

Website Promotion

Über WMD Vertrieb GmbH (Workflow Management & Document Consulting)

WMD wurde 1994 gegründet. Als Softwarehersteller und SAP Software Solution Partner bietet WMD mit der xSuite® for SAP, xSuite® ECM und xSuite®365 besondere Kompetenz und Expertise an. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen die digitale Posteingangsverarbeitung, die workflowgestützte Rechnungs-, Bestell- und Auftrags-bearbeitung sowie das Akten- und Vertragsmanagement. Als erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen betreut die WMD über 900 Installationen, davon mehr als 500 im Bereich SAP ERP.

Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme. Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse, Beratung, Projektrealisation, Hard- und Software, Service und Schulung. WMD unterstützt bei Themen wie GoBD und Verfahrensdokumentation und erarbeitet Lösungen, die effizient und kostensparend durch die digitale Betriebsprüfung führen.

Die WMD hat ihre Sitze in Europa und Asien und erwirtschaftete 2014 einen Gesamtumsatz von über 24 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt 140 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Ahrensburg bei Hamburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.