WITec eröffnet Niederlassung in Singapur

(PresseBox) (Ulm, ) WITec, ein weltweit führender Hersteller von nano-analytischen Mikroskopsystemen expandiert weiter im asiatisch-pazifischen Raum und eröffnet eine neue Niederlassung in Singapur. Mit diesem Schritt führt WITec seine Strategie fort, so nah wie möglich an den regionalen Märkten zu sein und stärkt damit seine Präsenz im asiatischen Raum. Diese Entscheidung wird das Wachstum von WITec weiter beschleunigen und soll, gemäß der Firmenphilosophie, dazu beitragen, die weltweite Kundenbasis bestmöglich zu betreuen. Die neue Niederlassung befindet sich im „German Centre Singapore“ und wird die zahlreichen Vertriebs- und Serviceaktivitäten der regionalen Distributoren unterstützen. Unter der Leitung von Matthias Kress, dem WITec Vertriebsdirektor Asien, wird das neue Büro dazu beitragen, WITecs hochauflösende Mikroskopiesysteme im wissenschaftlichen Umfeld der Region weiter zu etablieren. Die Adresse der neuen Filiale lautet:

WITec Pte. Ltd.
25 International Business Park
#05-109'g' German Centre
SGP-609916 Singapore
Tel: (+65) 9026 5667

„Der asiatisch-pazifische Wissenschaftsmarkt bietet für unsere Mikroskop-Systeme ein riesiges Potential und weist bereits jetzt eine der höchsten Wachstumsraten weltweit auf. Daher ist das Timing für die Eröffnung einer eigenen Niederlassung ideal“ sagt der neue Geschäftsführer Matthias Kress. „Die Entscheidung einen eigenen Geschäftsbetrieb in Singapur aufzunehmen spiegelt ein klares Bekenntnis an den asiatisch-pazifischen Markt wieder“ so Kress weiter. Über die Gründe warum die Wahl auf Singapur fiel, erläutert Kress: „Als regionales Drehkreuze für den asiatisch-pazifischen Raum ist Singapur die perfekte Wahl für eine Niederlassung in dieser Region“.

Das Zugpferd dieses Expansionserfolges von WITec ist die konfokale Raman Mikroskopie, mit der die chemischen Bestandteile verschiedener Materialien dreidimensional abgebildet werden können. Weitere Mikroskopie-Techniken, wie die Rasterkraftmikroskopie für Oberflächenanalysen auf der Nanometerskala, und die optische Nahfeldmikroskopie, mit der das Auflösungslimit bei der optischen Mikroskopie umgangen werden kann, runden die Produktpalette ab. „Im Moment erfahren wir ein starkes Interesse und eine hohe Kundennachfrage aus dem asiatisch-pazifischen Raum für solche Mikroskop-Systeme“ berichtet Kress. „Das neue Büro kann ab sofort umfassenden Support für höchstmögliche Kundenzufriedenheit bieten“.

WITec GmbH

WITec ist ein weltweit operierender Hersteller von leistungsfähigen und innovativen, hochauflösenden optischen und Rastersonden-Mikroskopen. Eine modulare Produktlinie erlaubt die Kombination verschiedener Mikroskopietechniken wie Raman, SNOM oder AFM in einem Gerät und ermöglicht so die umfassende chemische, strukturelle und optische Analyse einer Probe. Mit Hauptsitz in Ulm, unterhält WITec Niederlassungen in Maryville, TN, USA und Singapur. Weitere Informationen zu WITec unter http://www.witec.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.