Lebensart à la Baden und Württemberg

Region Heilbronn-Franken präsentiert sich auf den Baden-Württemberg WeinClassic in Hamburg

(PresseBox) (Heilbronn, ) Südliche Genüsse stehen am 18. und 19. April im Mittelpunkt der Baden-Württemberg Classics. Bereits zum achten Mal laden die badischen und württembergischen Winzer in die Alsterdorfer Sporthalle, um den Hamburgerinnen und Hamburgern die Weinvielfalt zwischen Neckar und Bodensee an über 100 Ständen zu präsentieren. Auch die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) präsentiert sich vor Ort.

Für die Weinliebhaber an Alster und Elbe ist die Weinmesse Baden-Württemberg Classics zum festen Bestandteil im Kalender geworden. In diesem Jahr bietet sich wieder die Gelegenheit, das dritt- und das viertgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands bei einem Abstecher nach Alsterdorf zu erkunden. Auf über 4.000 Quadratmetern stellen die badischen Winzer und die württembergischen Weingärtner ihr Können unter Beweis.

Der Jahrgang 2008 besticht durch eine gute bis sehr gute Qualität, mit fruchtigfrischen und eleganten Weinen, die sich durch feine Aromen auszeichnen. Aus dem Burgunderland Baden können neben Weiß-, Grau- und Spätburgunder beispielsweise auch Riesling und Sauvignons probiert werden. Die Württemberger Klassiker Trollinger, Lemberger und Schwarzriesling lassen erahnen, welche Rotweinvielfalt im Neckarland gedeiht.

Aus einer Auswahl von über 1.000 verschiedenen Weinen, Schaumweinen sowie Obst- und Weinbränden können die Besucher den geschmacklichen Wein-Reichtum erleben. Weinprinzessinnen und -königinnen führen in Seminaren in die Kunst der Weinverkostung ein.

Baden-Württemberg ist zu Recht für seine Spitzengastronomie bekannt und ausgezeichnet: Den Beweis hierfür liefern die Köche auf den Baden-Württemberg Classics mit ihren lukullischen Leistungen wie den traditionellen Maultaschen, Spätzle und Ochsenbäckchen.

Es können nicht nur edle Tropfen getestet und geordert werden: Beim Rundgang erhalten die Besucher an den Tourismusständen die Gelegenheit, ihren Urlaub im „Ländle“ zu planen. Die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) wird die „Heimat der Weltmarktführer“ als dynamisch-sympathischen Wirtschafts- und Lebensort mit interessanten beruflichen Herausforderungen präsentieren.

Der Eintritt beträgt 15 Euro pro Tag, im Preis ist die Weinverkostung enthalten. Die Baden-Württemberg Classics werden veranstaltet von der Badischer Wein GmbH, der Werbegemeinschaft badischer Winzer, und von der Weininstitut Württemberg GmbH.

Baden-Württemberg Classics 2009
Alsterdorfer Sporthalle
Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg

Samstag, 18. April
11.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 19. April 2009
11.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreis (inklusive Weinverkostung): 15,- Euro
Busshuttle-Service ab U-Bahnhof Lattenkamp (U 1)

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH

Die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH ist die gemeinsame Standortmarktinggesellschaft der IHK Heilbronn-Franken, der Stadt Heilbronn, der Landkreise Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber und Schwäbisch Hall, des Regionalverband und der Handwerkskammer Heilbronn-Franken.

Unsere Zielsetzung ist es, durch Standortmarketing den Bekanntheitsgrad der Region Heilbronn-Franken zu erhöhen und dadurch Unternehmen und Fachkräfte für die Wachstumsregion Nr. 1 in Baden-Württemberg zu interessieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.