La Salle Alumni - Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH

Kooperationstreffen

(PresseBox) (Heilbronn, ) Kooperationsvereinbarung zwischen der Associació d'Antics Alumnes de La Salle Campus Barcelona La Salle Alumni vertreten durch Herrn Henry Fürniss Präsident von Associació d'Antics Alumnes de La Salle Campus Barcelona (nachfolgend La Salle Alumni) mit Sitz in Calle Quatre Camins, 30, 08022 in Barcelona, Steuernummer G-61101895 und der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) vertreten durch Herrn Steffen Schoch Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH mit Sitz in 74076 Heilbronn (Baden-Württemberg), Weipertstraße 8-10, Deutschland. nachfolgend "Kooperationspartner" genannt.

Die Kooperationspartner vereinbaren auf unbestimmte Zeit eine Intensivierung ihrer Zusammenarbeit.

Ziel ist es, insbesondere Studenten aus den Masterstudiengängen der Business Engineering School an der La Salle Campus University Barcelona auf die Möglichkeiten des Arbeitsmarktes in der Region Heilbronn-Franken in Baden-Württemberg aufmerksam zu machen und den Bekanntheitsgrad der Region Heilbronn-Franken und deren Unternehmen an der La Salle Campus University Barcelona zu verbessern.

Zu diesem Zweck möchten die WHF und La Salle Alumni sämtliche Aktivitäten fördern, welche für die Erreichung des genannten Zieles notwendig sind. Speziell unterstützt werden sollen dabei solche, die zu einer Anstellung von Studenten und Diplomierten der La Salle Campus University Barcelona bei Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken und in deren Niederlassungen in Spanien führen.

Ebenso verpflichten sich die WHF und La Salle Alumni die Zusammenarbeit in anderen Kooperationsbereichen, wie zum Beispiel in der Innovationsförderung und im Wissensaustausch, gemeinsam zu fördern.

Im Rahmen der regionalen Jobbörse regiojobs24.de informiert die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) in regelmäßigen Abständen über offene Stellen für Akademiker, Praktikanten und Diplomanden bei Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken.

Die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) stellt für interessierte Studenten und Absolventen den direkten Kontakt zu Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken her und unterstützt insbesondere die Vermittlung von Praktikumsstellen und Abschlussarbeiten.

Darüber hinaus organisiert die WHF – mit ca. 4 Monaten Planungszeit in Abstimmung mit den Verantwortlichen von La Salle Campus Universitäy Barcelona - für Studenten und Absolventen einmal jährlich eine 3-tägige Exkursion in die Region Heilbronn-Franken mit Besuchen von Unternehmen, Gesprächen mit den Personalabteilungen und einem Kulturprogramm für bis zu 20 Studenten. Die Kosten für Programm, Unterkunft und Verpflegung trägt die WHF in Kooperation mit den Unternehmen – die An- und Abreise ist von den Teilnehmern selbst zu tragen.

La Salle Campus Universität Barcelona unterstützt die Unternehmen aus der Region Heilbronn-Franken bei deren Präsentation und der Hochschule und informiert regelmäßig über die Angebote der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) beispielsweise durch Plakataushang, Mailings und direkte, geeignete Information der Studenten und fördert so den Bekanntheitsgrad der Region Heilbronn-Franken und deren Unternehmen in Barcelona.

Die vorliegende Kooperationsvereinbarung wird unmittelbar nach Unterzeichnung durch beide Parteien rechtsgültig und bleibt so lange bestehen, bis eine Partei der anderen ihren Wunsch auf Beendigung des Abkommens schriftlich mitteilt.

Verfasst in Barcelona, am 15. Dezember 2011, in dreifacher Ausführung, in der deutschen, spanischen und katalanischen Sprache.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.