Marktplatz Internet

Veranstaltung im sweetSixteen-Kino informiert über Instrumente der Kundenakquise und Kundenbindung

(PresseBox) (Dortmund, ) Wie positionieren sich Unternehmen erfolgreich im Internet? Und auf welchem Weg können sie Kunden gewinnen und langfristig binden? Diesen und weiteren Fragen geht die Veranstaltung "Marktplatz Internet - Instrumente der Kundenakquise und Kundenbindung" am Dienstag, dem 30. Juni 2009, im sweetSixteen-Kino im Depot Dortmund, Immermannstraße 29, nach. Ab 16.30 Uhr informieren Experten über die Themen Suchmaschinenmarketing und -optimierung, mobile Vertriebsunterstützung sowie elektronisches Kundenbeziehungsmanagement.

Immer mehr Menschen nutzen das Internet nicht zuletzt dafür, sich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren oder einzukaufen. Für Unternehmen gilt es daher, sich optimal im Web zu positionieren. Kleinen und mittelständischen Unternehmen aus kreativen Branchen bietet die Veranstaltung am 30. Juni Tipps und Tricks zum "Marktplatz Internet". Im sweetSixteen-Kino in der ehemaligen Straßenbahnhauptwerkstatt im Dortmunder Hafenquartier beleuchten Experten verschiedene Aspekte rund um das Thema "Kunden finden - Kunden binden".

Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund Thomas Ellerkamp berichtet Stephan Winter, Geschäftsführer der Ameus GmbH, über "gezielte Onlineverkäufe durch effektives Onlinemarketing". Den "treuen Kunden und andere Märchen" nimmt im Anschluss Carsten Kutzner, Vertriebsleiter bei der SuperOffice GmbH, ins Visier. "Vertrieb steuern - nicht nur im Internet" heißt das Thema von Christian Bonkowski aus dem Marketing der merkarion GmbH. Zum Abschluss geht Niki Slawinski, Leiter Online-Marketing bei der Steuerung B GmbH, der Frage "Ja wo surfen sie denn" nach und gibt Tipps, wie Unternehmen ihre Zielgruppe im Internet erreichen. Als Moderatorin führt Sylvia Tiews, Clustermanagement IT und Koordination Kreativwirtschaft bei der Wirtschaftsförderung Dortmund, durch den Nachmittag.

Die Veranstaltung findet auf Einladung des dortmund-project und des Electronic Commerce-Kompetenzzentrum (EC) Ruhr statt, das dortmund-project ist lokaler Partner. Die Anmeldung ist im Internet unter www.ec-ruhr.de/... möglich sowie per E-Mail an hschneider@ftk.de oder per Fax an 0231 - 975056 10.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.