Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

Wir suchen Ihre Innovation!! - Aufruf zur 30. Ausschreibung

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Aufruf zur 30. Ausschreibung des Innovationspreis der deutschen Wirtschaft 2010
mit der Marke: Erster Innovationspreis der Welt ®

Wir suchen Ihre Innovation!

Der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. ruft zur Einreichung beim Innovationspreis der deutschen Wirtschaft auf!
Unter dem Motto: Innovationen mit Tradition

Der Preis wird seit 1980 nach einer Idee von Dr. Ernst Gloede vom Wirtschaftsclub Rhein Main für herausragende technische, wissenschaftliche und geistige Errungenschaften mit wirtschaftlichem Erfolg, - Unternehmerpersönlichkeiten und Unternehmen verliehen.

Der Preis eine Wanderskulptur des international bekannten Künstlers Bernd Fischer wird in der glanzvollen, medienwirksamen Preisverleihung auf der Gala-Night 2010 von Persönlichkeiten z.B. aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft verliehen.
Im Rahmen der letzten Preisverleihung in der Alten Oper Frankfurt am Main kamen über 2.200 geladene Gäste, unter anderem mit der Bundesministerin Frau Dr. Anette Schavan mit der Abend-Moderation von Ranga Yogeshwar.

• Einsendeschluss ist Freitag der 10.September 2010
unter www.innovationspreis.com


Die GRÜNDE für IHRE Einreichung sind:
o IHRE Innovationen verdienen es, aus dem Schatten zu treten - dass ihnen die ganz besondere Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Fachwelt zukommt
o IHRE Innovationen erfahren ein faire, neutrale Beurteilung durch den Wissenschaftler Ausschuss und zusätzlich durch das Entscheidungskuratorium, denn der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft, ist weder ein Firmen -, Städte - oder Medien-Preis und wird vom neutralen Wirtschaftsclub Rhein - Main e.V. seit 30 Jahren erfolgreich ausgerichtet!
o IHRE Innovationen haben gute Chancen siegreich zu sein, denn zusätzlich zu den Preisträgern werden fünf Finalisten in jeder der drei Kategorien Start-Up, mittelständische Unternehmen, Großunternehmen - ausgezeichnet.
o Für IHRE akzeptierte Einreichung erhält Ihr Unternehmen die Teilnehmer-Urkunde und das Recht mit dem Logo des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft und dem Gütesiegel "Einreichung Innovationspreis 2010", zu werben.
o IHRE Einreichung (Abstract) wird auf der Internetseite des Innovationspreises und der Internetseite des Wirtschaftsclubs Rhein - Main veröffentlicht.
o Als Finalist oder Sieger werden Sie zusätzlich in Wort und Bild im Internet und den Medien dokumentiert. Hier haben wir 30. Jahre Erfahrung!
o IHR Unternehmen erhält bevorzugt eine Einladung zur Preisverleihung.

Ihre erfolgreiche Einreichung erfolgt in 9 Schritte und sollte kurz, aussagekräftig sein und beinhaltet:
o 1. Stammdaten ,Projektkurzbeschreibung eingeben (zur Veröffentlichung)
o 2. Ihr Projektkonzept
o 3. Die Innovationshöhe
o 4. Den möglichen Markterfolg- die Chance
o 5. Das Team und Innovationsmanagement
o 6. weitere Anwendungen
o 7.die Wirtschaftlichkeit
o 8.möglicher Nutzen für Umwelt und Gesellschaft
o 9. und weitere Anlagen können einfügt werden,

Zum Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.
o Der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. zählt zu den größten unabhängigen Vereinigungen seiner Art in Europa.
o Rund 2700 Unternehmer, Führungskräfte und Freiberufler sind Mitglieder des Clubs und kommen zu 60% aus der Metropolregion Rhein-Main und zu 40% aus den übrigen Regionen Deutschlands und Europas.
o Seit 1980 wird der Preis „Innovationspreis der deutschen Wirtschaft“ mit der Marke „Erster Innovationspreis der Welt®“ vom Wirtschaftsclub Rhein Main für herausragende technische, wissenschaftliche und geistige Errungenschaften mit wirtschaftlichem Erfolg, - Unternehmerpersönlichkeiten und Unternehmen verliehen.

Weitere Infos und Ihre elektronische Einreichung unter www.innovationspreis.com
oder
Persönliche Informationen vom
Geschäftsführenden Generalsekretär Innovationspreis des
Wirtschaftsclub Rhein Main e.V.
Dipl.-Ing. Marian Trinkel
e-mail: marian.trinkel@web.de
Telefon: 0160 – 653 75 74

Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.

o Der Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. zählt zu den größten unabhängigen Vereinigungen seiner Art in Europa.
o Rund 2700 Unternehmer, Führungskräfte und Freiberufler sind Mitglieder des Clubs und kommen zu 60% aus der Metropolregion Rhein-Main und zu 40% aus den übrigen Regionen Deutschlands und Europas.
o Seit 1980 wird der Preis „Innovationspreis der deutschen Wirtschaft“ mit der Marke „Erster Innovationspreis der Welt®“ vom Wirtschaftsclub Rhein Main für herausragende technische, wissenschaftliche und geistige Errungenschaften mit wirtschaftlichem Erfolg, - Unternehmerpersönlichkeiten und Unternehmen verliehen.

Weitere Infos und Ihre elektronische Einreichung unter www.innovationspreis.com
oder
Persönliche Informationen vom
Geschäftsführenden Generalsekretär Innovationspreis des
Wirtschaftsclub Rhein Main e.V.
Dipl.-Ing. Marian Trinkel
e-mail: marian.trinkel@web.de
Telefon: 0160 – 653 75 74

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.