windream und Konica Minolta gemeinsam auf der Systems 2005

windream-Partner CC4U und WinProcess präsentieren innovative DMS-Lösungen

(PresseBox) (Bochum, ) Die Bochumer windream GmbH und die Konica Minolta Business Machines Solutions Deutschland GmbH, Langenhagen, werden ihre Produkte auf der diesjährigen Systems 2005 vom 24. bis zum 28. Oktober gemeinsam präsentieren. Darüber hinaus sind auch die windream-Partner CC4U und WinProcess mit professionellen DMS-Lösungen am windream-Stand der Münchener IT-Messe vertreten. Interessierte Besucher finden den Gemeinschaftsstand in Halle A2, Standnummer 325.

Schwerpunkt des Messeauftritts der windream GmbH und der Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist die Präsentation moderner Lösungen zur elektronischen Dokumentenverarbeitung. Die auf der Messe vorgestellten Produkte sind das Ergebnis einer mehrjährigen engen Kooperation zwischen Konica Minolta und windream. Die von den beiden Partnerunternehmen entwickelten Hard- und Softwarelösungen integrieren Konica Minolta-Geräte und das Dokumenten-Management- und Archivsystems windream zu einem Gesamtsystem. Während Dokumente mit den multifunktionalen Kopier-, Druck- oder Faxsystemen von Konica Minolta gescannt und digitalisiert werden, übernimmt das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream die automatische Verteilung, Verwaltung und Archivierung der zuvor digitalisierten Dokumente. Die gespeicherten Informationen lassen sich mit den windream-spezifischen DMS-Funktionen weiter bearbeiten, archivieren und je nach Bedarf über die digitalen Kopier- und Drucksysteme von Konica Minolta in Papierform ausgeben.

windream to go für den mobilen Einsatz
Mit windream to go stellt die windream GmbH auf der Systems eine leistungsfähige Komponente zur mobilen Datendistribution von windream-Dokumenten vor. Die Software ermöglicht es windream-Anwendern, Dokumente aus einem windream-System zusammen mit den Objekteigenschaften als vollständiges, selbsttragendes Projekt auf einen externen Datenträger zu transferieren, zum Beispiel auf eine CD oder DVD.

Datensynchronisation mit windream Sync
windream Sync synchronisiert Daten zwischen zwei windream DM-Systemen. Die Synchronisation eröffnet Anwendern zum Beispiel die Möglichkeit, Daten zweier unterschiedlicher windream-Systeme immer auf dem gleichen aktuellen Stand zu halten. windream Sync kann sowohl Dokumente und assoziierte Eigenschaften zwischen zwei windream-Servern als auch zwischen einem Server und der Einzelplatzversion abgleichen.

windream im Gesundheitswesen
Speziell für den Krankenhaussektor hat die windream GmbH eine neue Schnittstellensoftware entwickelt, die ebenfalls auf der Münchener IT-Messe vorgestellt wird. Die Software verbindet windream mit dem von der Siemens-Tochtergesellschaft SMS Dataplan entwickelten Krankenhaus-Kommunikationssystem Medico//s und erfüllt zudem die Anweisungen und Regeln des internationalen Kommunikationsstandards Health Level 7 (HL 7) für das Gesundheitswesen.

Professionelle DMS-, Archiv- und Workflowlösungen von CC4U und WinProcess
Abgerundet wird das diesjährige Ausstellungsprogramm durch die Teilnahme zweier weiterer windream-Partner. Der Integrationsdienstleister und Lösungsanbieter CC4U GmbH aus Brunnthal bei München und die WinProcess GmbH aus Bad Camberg / Taunus werden innovative Lösungen rund um DMS, Archivierung und Workflow präsentieren. WinProcess ist seit Anfang des Jahres für den Vertrieb von Produkten der Metastorm Inc. im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Auf der Systems wird das Unternehmen neue Workflow-Lösungen im Rahmen der Business Process Management Software Metastorm e-Work zeigen.


Über Konica Minolta Business Solutions Deutschland:
Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Büro- und Kommunikationssystemen. Eine starke Marktpräsenz wird mit 310 Mitarbeitern im Direktvertrieb an 20 Standorten, einem flächendeckenden Händlernetz sowie 550 Mitarbeitern in der Serviceorganisation in Deutschland gewährleistet. Das Unternehmen vermarktet vom japanischen Mutterkonzern entwickelte Systeme und Softwarelösungen für die farbige und schwarzweiße Dokumentenproduktion und das Dokumenten Management sowie Mikrosysteme, Telefaxgeräte und die für alle Produktgruppen erforderlichen Verbrauchsmaterialien. Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist eine 100prozentige Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH. Diese wiederum ist 100prozentige Tochter der Konica Minolta Business Technologies, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 20.500 Mitarbeitern weltweit erzielte Konica Minolta Business Technologies im Geschäftsjahr 2003/2004 einen Nettoumsatz von annähernd 8 Milliarden Euro. Nachdem Konica Minolta Business Technologies über Jahrzehnte umfangreiche Erfahrungen bei der Entwicklung opto-elektronischer Technologien sammeln konnte, versteht sich das Unternehmen heute als Anbieter einer umfassenden Palette an Produkten und Services, die in allen Bereichen der digitalen Bildbearbeitung unverzichtbar sind.

Ihr Redaktionskontakt:
Alfons Brett
Leiter PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Alfons.Brett@bs.konicaminolta.de
Europaallee 17, 30855 Langenhagen
Tel.: +49 (0) 511 – 74 04 – 6 61
www.konicaminolta.de

windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 40 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch internatio­nal operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank. Gesellschafter der windream GmbH sind Roger Da­vid (geschäftsführender Gesellschafter) und die Hanseatische Venture Capital GmbH (HVC), Bremen.

Über das Dokumenten-Management- und Archivsystem win­dream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfas­sung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS voll­ständig in ein Betriebssystem integriert.
windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unter­nehmen als auch in der Business Edition von Großunterneh­men eingesetzt. Zahlreiche Integrationen, u.a. in ERP- und Workflow-Systeme, ergänzen das Produktportfolio. windream erzielte 2005 als Teilnehmer an der BARC-Studie "Dokumenten-Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.