windream GmbH auf der CeBIT 2012 (Halle 3, Stand J 20): Ihre Dokumente – Ihr Kapital

(PresseBox) (Bochum, ) Bochum, 24. Januar 2012. Der Bochumer ECM-Hersteller windream GmbH stellt sein diesjähriges CeBIT-Ausstellungsprogramm unter das Motto "Ihre Dokumente – Ihr Kapital". Der Hersteller und Anbieter des gleichnamigen ECM-Systems wird auf der Messe zeigen, wie Unternehmen ihr gesamtes Wissen revisionssicher in windream verwalten können und warum sich eine Investition in ein zukunftssicheres und modernes ECM-System auszahlt.

Wie immer, so wird auch das diesjährige Ausstellungsprogramm wieder von neuen Produkten der windream GmbH begleitet. Dazu zählen unter anderem Lösungen im Bereich der SAP-Integration sowie neue Versionen der windream Exchange Mailarchivierung, des windream Web Portals, der Business-Process-Management-Lösung windream BPM sowie die windream-Integration in die bizhub-Multifunktionssysteme des windream-Partners Konica Minolta namens "windream bizhub connect". Abgerundet wird das Ausstellungsprogramm durch die Präsentation neuer Hard- und Software-Lösungen der mitausstellenden windream-Partner.

Sicherheit schafft Vertrauen

Am windream-Partnerstand in Messehalle 3 (Standnummer J 20) wird sich vom 6. bis zum 10. März 2012 alles rund um die wesentlichen Aspekte der digitalen Datenverwaltung im Sinne eines revisionssicheren Enterprise Content Managements drehen. Dabei steht der Aspekt der permanenten Datensicherheit im Vordergrund. Denn Sicherheit schafft Vertrauen, und ECM-Anwender können dem von ihnen eingesetzten System nur dann voll und ganz vertrauen, wenn die Sicherheit ihres Systems jederzeit gewährleistet ist. Das Messeteam der windream GmbH wird dem Messepublikum deshalb demonstrieren, wie sich Daten jedweder Art sicher, zuverlässig und schnell wieder auffindbar in windream archivieren lassen. Die windream GmbH orientiert sich somit auch direkt an dem diesjährigen Leitmotto der CeBIT, "Managing Trust". Zudem steht und fällt die Verwaltung eines gesamten Unternehmenswissens auch immer mit der Investitionssicherheit, die der Einsatz eines ECM-Systems bietet. Zu den wichtigen Aspekten der Investitionssicherheit zählen eine revisionssichere Dokumentablage ebenso wie die effiziente E-Mail-Archivierung, der Schutz vor unbefugtem Zugriff und Manipulationen sowie eine schnelle Dokument-Recherche – Eigenschaften, die windream hundertprozentig erfüllt.

Neue Lösungen am windream-Stand: Von SAPcommand zum Web Portal

Die windream GmbH wird eine ganze Reihe neuer Produkte bzw. Produktversionen aus ihrem ECM-Portfolio auf der CeBIT vorstellen. Im Vordergrund steht dabei die Präsentation der neuen SAP-Integrationslösung windream SAPcommand. windream SAPcommand verknüpft die im windream ECM-System gespeicherten Dokumente nahtlos mit SAP-Anwendungen. In diesem Kontext lassen sich sowohl gescannte und elektronisch erstellte Eingangsdokumente – zum Beispiel Office-Dokumente oder E-Mails – als auch Faxnachrichten und bereits in windream abgelegte Informationen sicher archivieren und mit SAP-Anwendungsbelegen verknüpfen. Die neue Lösung erlaubt zudem auch die Verknüpfung der Eingangsdokumente auf der Basis von Barcodes und das Starten der SAP Business-Workflows oder SAP Standard-Erfassungsaufgaben. Die Schnittstelle zwischen windream und SAP-Anwendungen namens windream ArcLink for SAP ist schon seit fast 20 Jahren von der SAP AG durchgängig zertifiziert und wurde kürzlich in der aktuellen Version 5 abermals rezertifiziert.

Zu den weiteren Produkten, die auf der CeBIT gezeigt werden, zählt unter anderem eine neue Version der windream Exchange Mailarchivierungslösung, die jetzt über eine erweiterte Integration in Microsoft Outlook Web Access verfügt. Das windream Web Portal bietet in seiner neusten Version ein überarbeitetes Design, durch das die Bedienung noch weiter vereinfacht wird. Auch die Client-Applikation der Business-Process-Management-Lösung windream BPM hat eine neue Optik erhalten. Last not least wird auch die aktuelle Version der Software windream bizhub connect präsentiert. Sie verbindet das ECM-System windream direkt mit den Multifunktionssystemen des langjährigen windream-Partners Konica Minolta, der auch in diesem Jahr wieder mit am windream-Partnerstand in Halle 3 vertreten sein wird.

Weitere Partner am windream-Stand

Neben Konica Minolta werden sich auch die windream-Partner ES Computer mit der Scanfabrik sowie der windream-Lösungsanbieter One Click Solutions mit den Produkten ClickReader für windream, ClickWizard für windream und ClickScanner für windream präsentieren. Der windream-Partner ReadSoft AG aus Frankfurt, führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Prozessen in SAP, stellt die neue Version 7.1 seiner Lösung "Process Director" vor. Mit der flexiblen Technologie-Plattform gestalten Unternehmen ihre Prozesse in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Einkauf und Vertrieb deutlich effizienter, transparenter und kostensparender. Neu in der Version 7.1 des Process Director: Ab sofort lassen sich neben der Rechnungsverarbeitung je nach Bedarf auch weitere Prozesse unkompliziert integrieren, beispielsweise Stammdaten-, Finanzbuchungs- und Wareneingangsprozesse.

CeBIT-Kontaktformular auf der windream-Homepage

Die windream GmbH hat für Kunden und Interessenten, die sich bereits im Vorfeld der CeBIT einen persönlichen Gesprächstermin am windream-Stand sichern wollen, ein Messe-Kontaktformular bereitgestellt, das sich über den Link auf die CeBIT-Seite der windream-Homepage (www.windream.com/cebit) aufrufen lässt.

windream GmbH

Über die windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, die Dürr AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream

windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.

windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging / Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.