ADP Employer Services GmbH integriert windream in PAISY

Neue Schnittstelle verbindet DMS mit führender Personal-Abrechnungs-Software

(PresseBox) (Bochum, ) Die ADP Employer Services GmbH, weltweit Marktführer für Dienstleistungen im Personalwesen, hat eine neue Schnittstelle für das Dokumenten-Management- und Archivsystem windream entwickelt. Die Schnittstelle integriert windream in das von ADP angebotene Personalabrechnungs- und Informationssystem PAISY, das als branchenübergreifender Standard in der Personaldatenverwaltung gilt.

Das neue Interface ermöglicht es PAISY-Anwendern, beliebige Dokumente aus ADP-Archiv und der in PAISY integrierten digitalen Personalakte, direkt in windream abzulegen. Dies gilt sowohl für elektronisch erstellte als auch für Papierdokumente, die per Scanner digitalisiert worden sind. Ebenso lassen sich in windream gespeicherte Daten wie zum Beispiel Lohn- und Gehaltslisten, die mit PAISY generiert wurden, zur Ansicht oder weiteren Bearbeitung öffnen.

Übernahme des PAISY-Rechtekonzepts
Ein besonderes Merkmal der neuen ADP-Schnittstelle besteht in der Möglichkeit, die PAISY-Rechteverwaltung auch in windream zu nutzen. Das PAISY-Rechtekonzept kann von windream ohne weitere manuelle Anpassungen direkt übernommen werden. Selbstverständlich lässt sich die windream-interne Rechteverwaltung auch außerhalb der PAISY-Integration wie gewohnt einsetzen und individuell anpassen.

Die Personalabrechnungssoftware PAISY
PAISY ist die führende Personalabrechnungs-Software der ADP Employer Services GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt. Die Software ist als branchenübergreifende Lösung für alle Unternehmensgrößen konzipiert worden. Das Produkt gilt als Standard für den Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung im Rahmen der Personalverwaltung. In Deutschland verfügt ADP mit dem System PAISY über einen Marktanteil von knapp 20 Prozent im Bezug auf die Anzahl der verwalteten Arbeitnehmer.

Die Software zeichnet sich durch modularen Aufbau und einfache Bedienbarkeit aus. Sie bietet Anwendern unter anderem Module zur Personaldatenerfassung, zur Lohn- und Gehaltsabrechung oder auch zum Reporting. Komplexe Verwaltungsprozesse in diesen administrativen Bereichen, die normalerweise viel Zeit in Anspruch nehmen, lassen sich durch den Einsatz von PAISY erheblich verkürzen.


Über ADP Employer Services GmbH
ADP Employer Services ist weltweiter Marktführer für Services im Personalwesen. Das Leistungsspektrum umfasst flexible und skalierbare Dienstleistungen und Softwarelösungen rund um die Personalabrechnung und das Reisekostenmanagement. Jede fünfte Lohn- und Gehaltsabrechnung in Deutschland wird mit Produkten und Services von ADP erstellt. Im Business Process Outsourcing (BPO) übernimmt ADP heute knapp zwei Millionen Abrechnungen pro Jahr in Deutschland. Zu den Kunden zählen lokal und global agierende Unternehmen jeder Größe und Branche wie zum Beispiel ACNielsen, DaimlerChrysler, Drägerwerk, eBay, Henkel und Microsoft. ADP Employer Services GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg ist an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten.
Die Muttergesellschaft Automatic Data Processing Inc., Roseland USA (NYSE:ADP), wurde 1949 gegründet und beschäftigt weltweit 44.000 Mitarbeiter. Mit rund 590.000 Kunden ist ADP Inc. eines der größten unabhängigen IT-Serviceunternehmen der Welt. Employer Services stellt mit rund 470.000 Kunden den größten von vier Geschäftsbereichen dar. Im Geschäftsjahr 2004/2005 erzielte ADP Inc. weltweit einen Umsatz von 8,5 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.de.adp.com.

ADP Employer Services GmbH
Oliver Zoll
Frankfurter Straße 227
D-63263 Neu-Isenburg
Telefon +49.(0) 69. 5804.0
Telefax +49.(0) 1802.237329. 5154
presse@de.adp.com
www.de.adp.com

Presseagentur ADP
Fink & Fuchs Public Relations AG
Antje Annika Singer
Fürstenrieder Straße 62
D-80686 München
Telefon +49.(0) 89. 5897 87. 20
Telefax +49.(0) 89. 589 787. 50
antje.ferber@ffpr.de
www.ffpr.de

windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 40 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 200 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch internatio­nal operierende Unternehmen wie zum Beispiel ThyssenKrupp, der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank. Gesellschafter der windream GmbH sind Roger Da­vid (geschäftsführender Gesellschafter) und die Hanseatische Venture Capital GmbH (HVC), Bremen.

Über das Dokumenten-Management- und Archivsystem win­dream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfas­sung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein DMS voll­ständig in ein Betriebssystem integriert.
windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unter­nehmen als auch in der Business Edition von Großunterneh­men eingesetzt. Zahlreiche Integrationen, u.a. in ERP- und Workflow-Systeme, ergänzen das Produktportfolio. windream erzielte 2005 als Teilnehmer an der BARC-Studie "Dokumenten-Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.