Wind River VxWorks als erstes RTOS für Wurldtech Achilles zertifiziert

(PresseBox) (Ismaning, ) Wind Rivers Echtzeit-Betriebssystem VxWorks in Version 6.8.1 erhält eine Zertifizierung des kanadischen Cyber Security-Spezialisten Wurldtech. Das Wurldtech Achilles-Zertifizierungsprogramm ist international als Standard für industrielle Cyber Security anerkannt. Wind River-Kunden können VxWorks dadurch als Basis mit zertifiziertem Schutz vor Hacker- und Malware-Angriffen in sicherheitskritischen Anwendungen einsetzen, etwa in der Prozessautomatisierung, der Steuerung von Transport-, Strom- und Energieversorgungssystemen oder in der Medizintechnik.

Die Vernetzung von Industrieanlagen und Unternehmensstandorten und die immer schnelleren Verbindungen bringen Unternehmen viele Vorteile, machen die Konzerne gleichzeitig aber auch verwundbar gegenüber Cyber-Attacken. Wird zum Beispiel das weltweite Kontrollsystem eines international agierenden Energieunternehmens von Terroristen manipuliert, kann das kaum kalkulierbare Folgen haben. Die Achilles-Zertfizierung bestätigt, das die Kontrollsysteme über die nötige Funktionalität verfügen, um die Sicherheit und Stabilität von Industrieanlagen zu gewährleisten. Sie wird deshalb heute von einer Vielzahl großer Industrie-Unternehmen als wettbewerbsentscheidendes Kriterium bei der Auswahl von IT-Lösungen angesehen, etwa von Shell und Total. Die Industriekontrollsysteme von mehr als über 14 internationalen Konzernen wie ABB, Honeywell und Emerson sind bereits Achilleszertifiziert und erfüllen damit höchste Sicherheitsanforderungen.

Durch die Zertifizierung von Wind River VxWorks für Wurldtech Achilles können Ingenieure nun sichere Anwendungen und Geräte entwickeln, deren Basis ein Echtzeitbetriebssystem ist, das bereits die nötigen Sicherheitsfunktionnen und Achilles-Konformität liefert. Das macht den Entwicklungsprozess berechenbarer, weniger aufwändig und weniger teuer. Wind River VxWorks hat die 100Mbit- und 1GigE-Achilles-Zertifikation erhalten, die von Industrie- und Medizintechnik-Herstellern für den Schutz ihrer Kontroll- und Überwachungsgeräte gegen Cyber Security-Angriffe anerkannt werden.

"Angriffe auf sensible und datenkritische Systeme häufen sich, Hacker bedrohen die Sicherheit von Infrastrukturen und Netzwerken, die wichtige Informationen schützen", warnt Jens Wiegand, General Manager of Industrial and Medical Solutions bei Windriver. "Durch die Achilles-Zertifizierung können unsere Kunden nun komplette Anwendungen aufbauend auf unserer sicheren Outofthe-Box-Plattform entwickeln."

Auch Dr. Nate Kube, Chief Technology Officer bei Wurldtech Security Technologies, plädiert für höhere Sicherheitsvorkehrungen: "Die Sicherheit und Stabilität von kritischen digitalen Infrastrukturen muss sich erhöhen - gerade im Hinblick auf die sich kontinuierlich entwickelnde Cyberkriminalität und die steigenden Kosten für Endanwender, die durch Unterbrechungen im industriellen Prozess, verursacht durch Eingriffe in die Datensicherheit, entstehen. Zulieferer, die VxWorks in ihre Kontrollsysteme integrieren, werden diese Probleme minimieren und profitieren von einem hohen Maß an sicherer, verlässlicher Netzwerk-Stack-Kommunikation."

Das Achilleszertifizierte VxWorks 6.8.1 ist ab sofort weltweit erhältlich. Weitere Informationen zu VxWorks sind hier zu finden: http://www.windriver.com/...

Über Wurldtech Security Technologies

Wurldtech Security Technologie liefert proaktive Technologielösungen zum Aufspüren und Beheben von Sicherheitslücken, die von Cyber-Kriminellen ausgenützt werden können und die die Sicherheit und Stabilität von Industrieanlagen bedrohen. Das Produktportfolio des Unternehmens richtet sich an Ausrüster und Betreiber von hochverfügbaren Kontrollnetzwerken vor allem in kritischen Industriesparten wie Energie- und Stromversorgung. www.wurldtech.com

Wind River GmbH

Wind River, hundertprozentige Tochter der Intel Corporation (NASDAQ: INTC), ist einer der führenden Hersteller von embedded und mobile Software und zählt seit 1981 zu den Pionieren von Computersystemen in Embedded Devices. Über 500 Millionen Produkte laufen mit Technologie von Wind River. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, und Niederlassungen in mehr als 15 Ländern. Weitere Informationen unter www.windriver.com sowie www.blogs.windriver.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.