+++ 808.267 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Eltefa als Schauplatz für Wiha's anwenderfokussiertes VDEInnovationsprogramm

Wiha mit VDE Innovationsprogramm auf der eltefa Stuttgart - Anwenderfreundlichkeit & Effizienzsteigerung im Fokus - Halle 3 Stand 3.B85

(PresseBox) (Schonach, ) Vom 18. - 19.03.2015 können sich die Besucher der eltefa Messe in Stuttgart von hochwertigen und preisgekrönten VDE-Handwerkzeuglösungen der Wiha Werkzeuge GmbH überzeugen. Das 2014 mit dem MX Award gekürte "Beste KMU in Deutschland" präsentiert ihr umfangreiches Sortiment im Bereich Elektro & Elektronik und führt dabei vor Augen, wie sich anwenderfreundliche Gesichtspunkte wie Ergonomie und Sicherheit mit deutlicher Effizienzsteigerung und kreativem Funktionsdesign verbinden lassen. Mit ihrer klaren Fokussierung den Anwendernutzen in den Vordergrund zu rücken, besticht das Schwarzwälder Premium Werkzeug mit spür- und sichtbarem Mehrwert im professionellen Handwerkeralltag.

Preisträger 2014: Magazin-Bithalter Family LiftUp & BiCut-Zange

Nach dem "if product design award 2014" wurden die Magazin-Bithalter LiftUp zusätzlich mit dem "Red Dot: Best of the Best 2014" für höchste Designqualität und wegweisende Gestaltung gekrönt. Der besondere "Clou" verbirgt sich im Handgriff: er enthält ein kompaktes Wechselbitsystem für Standard- und slimBits. Der erste VDE-geprüfte Magazin-Bithalter enthält sechs slimBits. Ebenfalls mit einem "Red Dot" für hohe Designqualität ausgezeichnet wurde die neue Zangenentwicklung BiCut, Kraft- und Hochleistungsseitenschneider in einem. Anwender können damit bei anstrengender Arbeit per einfachen Knopfdruck die Halbierung der notwendigen Handkraft erreichen oder alternativ 200% mehr Power erzeugen.

Die Wiha TriCut-Zange - ein Musterexemplar an Effizienzsteigerung

Das neue Multitalent TriCut übernimmt sowohl die Funktion eines Seitenschneiders, eines Abmantlers wie auch einer Abisolierzange und steht für ergonomisches Arbeiten an Kabeln. Besonders in engen Bauräumen wird mit dieser Innovation das Arbeiten zu einer neuen Erfahrung.

Die Wiha Maxx-Tor Bits, das auf höchstem Niveau aufgestellte Drehmomentprogramm oder die "CentroFix-Familie"" der Bithalter-Generation 2014 sind weitere ausgeklügelte Lösungen, die das Programm von Wiha zusätzlich abrunden.

Mit einer Fachbesucheranzahl von rund 23.000 hat die eltefa nach eigenen Angaben auch 2013 wieder ihre Spitzenstellung als wichtigste Landesmesse der Elektrobranche unter Beweis gestellt. Für 2015 wird optimistisch mit noch höheren Zahlen gerechnet, da durch die dynamische Entwicklung bei nachhaltiger Energieerzeugung, intelligenter Energieverteilung und dem Trend zu Smart Homes die Elektrotechnik immer größere Bedeutung gewinnt. Eine besondere Stärke der eltefa ist die Sicherheit von Gebäudesystemtechnik. Wiha freut sich auf seine Messeteilnahme in der starken süddeutschen Wirtschaftsregion, in der führende Unternehmen und Impulsgeber der Branche zuhause sind.

Halle 3 Stand 3.B85 - Wiha heißt Sie herzlich willkommen.

Website Promotion

Über die Wiha Werkzeuge GmbH

Die Wiha Werkzeuge GmbH wurde 2014 mit dem MX Award zum Besten KMU in Deutschland gekürt und ist einer der weltweit führenden Hersteller von Handwerkzeugen für den professionellen Einsatz in Industrie und Handwerk mit Sitz in Schonach/Schwarzwald. Seit nunmehr 70 Jahren steht der Name Wiha für innovative Werkzeuge von höchster Qualität in den Bereichen Schraubendreher, Drehmomentwerkzeuge, Stiftschlüssel, Bits, Schonhämmer, Zangen, Messwerkzeuge und Gelenkschläuche. Zahlreiche Auszeichnungen belegen den Führungsanspruch in Funktion und Design. Derzeit produzieren und vertreiben über 800 Mitarbeiter der Wiha- Gruppe mehr als 3.500 Premium Werkzeuge.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.