BGH legt Verzinsung des Ausgleichanspruches von Handelsvertretern fest

(PresseBox) (Trier, ) Am 16.06.2010 beschloss der BGH in seinem Urteil AZ.: VIII ZR 259/09, dass der Ausgleichsanspruch eines Handelsvertreters einen Entgeltanspruch im Sinne des § 288 Abs. 2 BGB darstellt. Somit ist dieser, nicht wie bisher mit 5, sondern mit 8 Prozentpunkten über dem Basiszins zu verzinsen. Dieses Urteil ist auch für Vertragshändler in ähnlicher Situation von Bedeutung.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter www.wfeb.de im aktuellen Newsbereich. Möchten Sie in Zukunft direkt ausführlich über Themen rund um den EU-Binnenmarkt informiert werden, melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter unter www.wfeb.de/Kontakt an.

In der neuesten Ausgabe berichten wir außerdem über ein weiteres Urteil des BGH, welches den Verweis eines Unfallgeschädigten an eine günstigere freie Fachwerkstatt im Rahmen der Schadensminderungspflicht als rechtens anerkennt.

Auch das Urteil des OVG Koblenz (7A 11062/09), welches einen Rechtsanspruch auf eine Blanko ZB II für gebrauchte Importfahrzeuge ausspricht, beschäftigt uns erneut. Die Zeitschrift "kfz-betrieb" berichtete jetzt in ihrer Onlineausgabe darüber.

Des Weiteren verweisen wir auf die Vortragsreihe von "Unternehmen Erfolg", die sich mit Themen wie Körpersprache oder Rhetorik befasst. Auf unserer Homepage finden Sie dazu nähere Informationen sowie einen Anmeldelink, der Ihnen einen Rabatt von 10% gewährt.

WFEB e.V.

Der WFEB e.V. ist ein unabhängiger Verband, der über Neuigkeiten aus dem Wirtschaftsbereich Europäischer Binnenmarkt informiert. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gruppen und Institutionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.