ProfIT: Neue IT-Messe mit Vortragsforen

(PresseBox) (Dortmund, ) - Themen für den Mittelstand reichen von Datensicherheit bis WLAN
- Data Quality Officer der WestLB gehört zu den Referenten
- „Bereits die Foren lohnen den Messebesuch“

Der Mittelstand kennt das Stichwort „Rating“ nur zu gut. 2004 legte der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die Endfassung der neuen Eigenkapitalanforderungen („Basel II“) an Unternehmen vor. Spätestens seitdem gelten Ratings als ein entscheidender Maßstab, um günstige Kredite zu erhalten. Bewertet werden dabei Finanzdaten, die natürlich heute in den Unternehmen weitgehend in Computer-Netzwerken verwaltet werden. Sind die Daten dort fehlerhaft, steht viel Geld auf dem Spiel. Daher ist Datenqualität heute mehr denn je ein Thema – auch in kleinen und mittleren Unternehmen.

Es ist nahe liegend, dass eine IT-Messe mit Vortragsforen, die sich an den Mittelstand richtet, dieses Thema aufgreift. Die ProfIT, die am 16. und 17. November erstmals in der Messe Westfalenhallen Dortmund stattfindet, wartet mit einem umfangreichen Vortragsprogramm auf. Das voraussichtliche Niveau der Referate und Referenten ist beachtlich. Unter anderem informiert der Data Quality Officer der Westdeutschen Landesbank (WestLB), Dr. Marcus Gebauer, zum Thema Datenqualität. Er ist auch Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität (DGIQ e.V.). Gebauer: „Fehlsteuerungen auf Grund fehlerhafter Daten können schwerwiegende Konsequenzen haben. Es können nicht nur unnötige Kosten entstehen, sondern auch Kundenbeziehungen verloren gehen. “ Anforderungen durch Gesetze und Vorschriften des Bundes und der EU oder eben Basel II setzten eine hohe und verlässliche Qualität der in den Unternehmen gehaltenen Informationen voraus, so der Experte.

Datenqualität ist aber längst nicht das einzige Thema, das auf der ProfIT in Foren behandelt wird. Weitere Themen sind zum Beispiel:

- Betriebswirtliche Software auf Basis von SAP, die wichtige Prozesse in Unternehmen bereits voreingestellt hat.

- Datenschutz-Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen: preisgünstige Software zur Vermeidung von Haftungsrisiken, hohen Kosten für die Wiederherstellung verloren gegangener Daten, Imageverlust oder gar der Existenzbedrohung von Betrieben.

- Sicheres WLAN. Der Vortrag beschreibt Einsatzszenarien von Funknetz-Lösungen – ein Thema, das u.a. für Betriebe an dem ausgewiesenen Logistik-Standort Dortmund interessant sein dürfte.

- Interne Sicherheit: Während fast alle Unternehmen sich heute gegen die Gefahren durch Hacker und Spionage aus dem Internet schützen, wird die Bedrohung durch interne Netzwerkangriffe noch weitgehend unterschätzt.

Hier kommt auch Wirtschaftskriminalität eine wachsende Bedeutung zu. Das meinen über 80 Prozent der im Verlauf einer aktuellen KPMG-Studie zu diesem Problem befragten Unternehmen. Zwei Drittel geben an, in den letzten drei Jahren selbst Opfer wirtschaftskrimineller Handlungen gewesen zu sein. Dabei kamen die beteiligten Personen zu 84 Prozent aus den eigenen Reihen, oft im Zusammenspiel mit weiteren Tätern von außen oder aus dem eigenen Unternehmen. Das Thema bietet also genug aktuelle Brisanz, um von Experten aufgearbeitet zu werden.

Weitere Foren-Themen der ProfIT sind in Vorbereitung. Doch für Stefan Baumann, Geschäftsführer der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH, ist bereits jetzt klar: „Die hochkarätigen Fachvorträge sind ein attraktiver Baustein des ProfIT-Konzeptes, der allein schon den Messebesuch lohnt und den wir beim Kauf der Eintrittskarte sozusagen als kostenlosen Mehrwert für den Besucher mitliefern.“ Dies sei nur durch die guten Verbindungen und das Engagement der beteiligten Partner möglich. Intensive Unterstützung erhält die Messe Westfalenhallen Dortmund bei ProfIT durch die Dortmunder Wirtschaftsförderung, die IHK Dortmund und den IT-Dachverband networker NRW.

Besucher aus zahlreichen Mittelstandsbranchen im Focus

Der Eintritt zur ProfIT kostet 10 Euro. Der Mittelstand erhält für diesen Preis erstmals die Möglichkeit, IT-Anbieter aus seiner Region konzentriert anzutreffen. Unternehmensvertreter können sich in der Westfalenhalle 3A Zeit sparend, innerhalb weniger Stunden, einen Überblick über Techniktrends und interessante IT-Lösungen verschaffen. Außerdem entfallen lange Anfahrtswege zur Messe für die Mittelständler aus der Region.

Auf Besucherseite möchte ProfIT alle Branchen ansprechen, die IT-Lösungen nutzen. Das Spektrum ist somit denkbar breit. Interessant dürfte die Messe mit Vortragsforen unter anderem sein für

- das Handwerk,
- den Einzelhandel,
- Versicherungen und Banken,
- Anwender aus dem Gesundheitswesen,
- Logistik- und Transportunternehmen,
- Ver- und Entsorger,
- Verwaltungen (Stichwort: e-government),
- produzierendes Gewerbe,
- Bildungseinrichtungen.

Öffnungszeiten der ProfIT: 16.11.2005: 9-18 Uhr, 17.11.2005: 9-17 Uhr.

Ratings sind Zeugnisse, in denen die Kreditwürdigkeit von Schuldnern benotet wird. Solch ein Zeugnis ist ein wichtiges Instrument, um den Preis für Fremdkapital, den Zins, für einen Kreditnehmer bestimmen zu können: Ist die Kreditwürdigkeit gut, dann ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass es bei der Rückzahlung der Verbindlichkeit zu Schwierigkeiten kommt, und dann ist der Zins niedrig. Schuldner mit einer schlechten Bonität müssen dagegen einen höheren Zins zahlen als "gute Adressen", und zwar einen um den so genannten Risikoaufschlag erhöhten Zins. Bis vor wenigen Jahren erfolgte die Prüfung der Kreditwürdigkeit mittelständischer Unternehmen in Deutschland in der Regel ausschließlich durch Kreditinstitute (bankinternes Rating). Seit Ende der 90-er Jahre haben sich auch Agenturen formiert, die Ratings für mittelständische Unternehmen anbieten (externes Rating). Quelle: www.dihk.de

KPMG = Klynveld, Peat, Marwick und Goerdeler, die Gründer der Unternehmensberatung

Westfalenhallen Dortmund GmbH

Die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH veranstaltet im Jahr 48 Messen und Ausstellungen von nationalem und internationalem Charakter. Mehr als zwei Miliionen Besucher strömen jährlich in die Westfalenhallen Dortmund.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.