Western Digital liefert die erste mobile Festplatte mit 1 Terabyte

Neue WD Festplatten bieten die aktuell höchste Kapazität für mobile Speicherlösungen und Notebooks

(PresseBox) (München, ) Western Digital (WD) bringt zwei neue Modelle der WD Scorpio Blue Serie auf den Markt und erzielt damit einen Kapazitätsrekord. Mit einem Terabyte verfügt das größere Modell über das höchste Speichervermögen aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Festplatten im 2,5-Zoll-Formfaktor. Dank seiner führenden Speichertechnologie erzielt Western Digital eine Datendichte von 333 Gigabyte pro Platte. Das Terabyte-Modell wird für circa 205 Euro, ein weiteres Modell mit 750 Gigabyte für rund 140 Euro im Handel erhältlich sein.

Die beiden neuen WD Scorpio Blue Festplatten haben eine Höhe von 12,5 Millimetern(1) und eignen sich ideal für portable Speicherlösungen wie die neue My Passport(TM) Essential(TM) SE von Western Digital. Die besonders leise und kühl arbeitenden Laufwerke können zudem in bestimmte Notebooks und kleine Desktop-PCs eingebaut werden. Mit einer Transferrate von 3 Gigabit pro Sekunde (GB/s) liefern sie Hochleistungs- Geschwindigkeiten.

"Die Trends hin zu mobilen Computern und digitalen Medien laufen immer stärker zusammen und erfordern Speicherkapazitäten in portablen Geräten, die es früher nur in Desktop-Lösungen gab", erklärt Jim Morris, Senior Vice President und General Manager Client Systems bei WD. "Mit unseren neuen WD Scorpio Blue Festplatten können Nutzer noch größere digitale Film- oder Musiksammlungen mit sich tragen und alle wertvollen Daten, die sie auf ihren Laptops speichern, mithilfe der My Passport Festplatten sichern."

WD Scorpio Blue Laufwerke bieten Hochleistungs-Transferraten, geringen Stromverbrauch und eine niedrige Betriebstemperatur. Spezielle WD-Technologien machen die Festplatten zuverlässig und stoßsicher. Auf die WD Scorpio Blue Serie gewährt Western Digital drei Jahre Garantie.

Weitere Features der WD Scorpio Blue:

WhisperDriveTM - Western Digitals exklusive WhisperDrive-Technologie kombiniert modernste Suchalgorithmen und macht das Produkt so zu einer der leisesten 2,5-Zoll Festplatten auf dem Markt.

ShockGuardTM - Die ShockGuard-Technologie von Western Digital schützt die Laufwerkmechanik sowie die Plattenoberfläche vor Erschütterungen und garantiert eine hohe Stoßfestigkeit für Festplatten im mobilen Einsatz.

SecureParkTM - Parkt die Schreibköpfe während Spin-up, Spin-down und wenn das Laufwerk ausgeschaltet ist, so dass die Schreibköpfe die Scheibenoberfläche nicht berühren. Dies sorgt für eine längere Lebensdauer und einen verbesserten Schutz der Festplatten, wenn das Gehäuse bewegt wird.

(1) WD Scorpio Blue Modelle mit 750 GB und 1 TB haben eine Höhe von 12,5 mm und passen eventuell nicht in jeden Laptop. Vor der Installation sollten daher die System-Spezifikationen auf die maximal erlaubte Höhe von Festplatten geprüft werden

Western Digital Deutschland GmbH

WD, Pionier und führendes Unternehmen der Speicherindustrie, bietet Produkte und Services für Privatpersonen und Unternehmen, die digitale Informationen sammeln, verwalten und nutzen. Das Unternehmen entwickelt und produziert zuverlässige Hochleistungs-Festplatten und Solid State Drives. WDs hochentwickelte Technologien sind konfiguriert für Anwendungen im Kunden- und Unternehmensbereich, in eingebetteten Systemen und Unterhaltungselektronik sowie in seinen hauseigenen Speicherlösungen und Mediengeräten für Privatnutzer.

WD wurde 1970 gegründet. Die Speicherlösungen des Unternehmens werden unter den Western Digital und WD Markennamen an führende OEMs, Systemhersteller, ausgewählte Reseller und Einzelhändler vertrieben. Weitere Finanz- und Investoren-Informationen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers (www.westerndigital.com/de/).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.