Werkstation bietet Digital-Signage-Management aus einem Guss

Besigheimer Unternehmen erwirbt Mehrheit an Software-Hersteller All-Dynamics

(PresseBox) (Besigheim-Ottmarsheim, ) Die Werkstation GmbH in Besigheim-Ottmarsheim hat sich seit mehr als fünfzehn Jahren erfolgreich auf die Entwicklung und Herstellung von Info-Systemen, Kiosk-Terminals und Digital-Signage-Lösungen spezialisiert. Vor kurzem hat die Werkstation die Anteilsmehrheit an der All-Dynamics Software GmbH in Leingarten erworben und kann daher jetzt Digital Signage-Lösungen und Content-Management aus einem Guss anbieten.

Der übernommene Software-Hersteller All-Dynamics hat im Auftrag der Werkstation die bahnbrechende Content-Management-Software enlogic:show entwickelt, mit der kleine und große Netzwerke von Terminal- und Displaysystemen zentral administriert und mit individualisierten bzw. personalisierten Inhalten versorgt werden können. Mit dieser Software hat die Werkstation auch das erst kürzlich vorgestellte Projekt "S-Line digital" für die Sparkassen-Finanzgruppe (vgl. unsere Pressemitteilung 02/2009) erfolgreich bewältigt. Die herausragenden Wettbewerbsvorteile von enlogic:show sind einfachste Bedienbarkeit und höchste Anwenderfreundlichkeit bei beeindruckendem Funktionsumfang. Namhafte Unternehmen, neben der bereits erwähnten Sparkassen-Finanzgruppe z. B. Porsche, Postbank, Procter & Gamble, T-Systems, setzen bereits heute auf enlogic:show, wenn es um Content-Management für Digital Signage geht. Allein die T-Systems hat enlogic:show Server für über 1.000 Lizenzen im Einsatz. Nunmehr ist All-Dynamics mitsamt der Content-Management-Software enlogic:show mit in die Werkstation-Unternehmensgruppe integriert.

Der Geschäftsführer der Werkstation, Dipl.-Ing. (FH) Frank Nägele, hat anlässlich der Anteilsübernahme die Vorteile der Zusammenarbeit von Werkstation und All-Dynamics für die Kunden wie folgt herausgestellt: "Wir können unseren Kunden Digital Signage-Lösungen aus einer Hand anbieten und wir sind noch besser in der Lage, die Content Management Software enlogic:show weiterzuentwickeln und an alle denkbaren Kundenwünsche und Bedürfnisse anzupassen." Durch die strategische Allianz mit dem Anbieter der erfolgreichen Content-Management-Software enlogic:show ist die Werkstation jedenfalls für die Digital-Signage-Lösungen der Zukunft glänzend aufgestellt.

Werkstation GmbH

Die Werkstation GmbH, mit Sitz in Besigheim, hat sich seit ihrer Gründung 1993 erfolgreich auf die Entwicklung und Herstellung von Info-Systemen, Kiosk-Terminals und Digital-Signage-Lösungen spezialisiert. Zusätzlich entwickelt und baut das Tochterunternehmen, Werkmedia GmbH, spezielle Halterungssysteme für Tablet-PCs verschiedener Hersteller (www.werkmedia.de).

Über 45.000 seit vielen Jahren problemlos funktionierende System-Installationen weltweit sind ein klarer Beweis für die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Werkstation-Produkte. Zu den Kunden der Werkstation zählen unter anderem Airbus, BMW, Bosch, Daimler, Deutsche Post, Douglas, EnBW, Porsche, Postbank, RTL, Thyssen Krupp, Deutsche Telekom, ZDF u.v.m.

Zum Leistungsangebot der Werkstation gehört auch innovative Digital-Signage-Software, mit der kleine und große Netzwerke von Terminal- und Displaysystemen zentral administriert und mit Inhalten versorgt werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.